Österreich mit Jahresrekord bei Corona-Neuinfektionen


News Redaktion
International / 27.10.21 15:27

Österreich verzeichnet einen Jahresrekord bei den Corona-Neuinfektionen. Binnen 24 Stunden wurden 4261 Fälle gezählt, wie Gesundheits- und Innenministerium am Mittwoch berichteten. Auf diesem Niveau lagen die Ansteckungen zuletzt Ende 2020. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner kletterte auf 280.

ARCHIV - Blick vom Nordturm des Stephansdoms auf Wien. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa (FOTO: Keystone/ZB/Robert Michael)
ARCHIV - Blick vom Nordturm des Stephansdoms auf Wien. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa (FOTO: Keystone/ZB/Robert Michael)

250 Covid-Patienten liegen den Angaben zufolge auf Intensivstationen. Ab 500 und 600 Intensiv-Patienten sind deutliche Einschränkungen für Ungeimpfte vorgesehen. Die meisten Neuinfektionen verzeichnete erneut Oberösterreich - das Bundesland mit der geringsten Impfquote.

Den Druck auf die Ungeimpften will die Partei Menschen Freiheit Grundrechte (MFG) als Impuls für den eigenen Erfolg nützen. Die impfkritische Partei werde selbstverständlich bei der Nationalratswahl antreten, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Die Wahl ist für 2024 geplant. Die Menschen laufen uns in Scharen zu, hiess es. Die erst vor wenigen Monaten gegründete Partei ist vor kurzem bei der Landtagswahl in Oberösterreich mit sechs Prozent auf Anhieb ins Landesparlament eingezogen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nach Set-Vorfall: Baldwin bedankt sich für Unterstützung seiner Frau
International

Nach Set-Vorfall: Baldwin bedankt sich für Unterstützung seiner Frau

Rund sechs Wochen nach dem tödlichen Schuss an einem Filmset hat sich Hollywood-Star Alec Baldwin (63) mit einer emotionalen Botschaft bei seiner Ehefrau Hilaria (37) für deren Unterstützung bedankt.

Gegen Femizide: Italien will Frauen per Gesetz besser schützen
International

Gegen Femizide: Italien will Frauen per Gesetz besser schützen

Italiens Regierung will Frauen per Gesetz besser vor Gewalt und Femiziden schützen.

Kreml: Virtueller Gipfel zwischen Putin und Biden in Vorbereitung
International

Kreml: Virtueller Gipfel zwischen Putin und Biden in Vorbereitung

Der Kreml arbeitet nach eigenen Angaben mit Hochdruck an einem virtuellen Treffen zwischen Präsident Wladimir Putin und seinem US-Kollegen Joe Biden.

Zwei Personen bei Selbstunfall in San Bernardino verletzt
Schweiz

Zwei Personen bei Selbstunfall in San Bernardino verletzt

Bei einem Selbstunfall in San Bernardino sind in der Nacht auf Sonntag ein 23-jähriger Autolenker und seine 22-jährige Mitfahrerin verletzt worden. Das Auto war von der Strasse abgekommen und eine Böschung hinuntergestürzt.