ONE NIGHT OF TINA


Eliane Schelbert
Events / 07.12.19 10:16

– a Tribute to the music of Tina Turner. Am 07. Dezember 2019 live zu sehen im KKL in Luzern. Eine Hommage zum 80. Geburtstag von Tina Turner.

ONE NIGHT OF TINA (Foto: KEYSTONE /  / )
ONE NIGHT OF TINA

Tina Turner ist eine lebende Legende und mit fast 200 Millionen verkauften Tonträgern und 12 Grammy Awards eine der erfolgreichsten Sängerinnen überhaupt. Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag in diesem Jahr, kommt mit „ONE NIGHT OF TINA – A Tribute to the Music of Tina Turner” eine spektakuläre Hommage an diese Ausnahmekünstlerin auf die Live Bühnen. In insgesamt 25 Städten werden Tina Turners Karriere und ihre grössten Hits mit einer brillanten Showinszenierung zum Leben erweckt.       
 
„You love her music, then you will love ONE NIGHT OF TINA” 
 
“ONE NIGHT OF TINA – A Tribute to the music of Tina Turner” ist eine international gefeierte Konzertshow. Zu Recht, denn die exzellente Licht- und Toninstallation und das brillante Ensemble lassen die Superhits Tina Turners zu einem Live Erlebnis der Extraklasse werden. 
   
Das Timing könnte nicht besser sein: am 26. November 2019 feiert Tina Turner ihren 80. Geburtstag. Die perfekte Gelegenheit, um das musikalische Lebenswerk dieser Ikone mit „ONE NIGHT OF TINA – A Tribute to the Music of Tina Turner” zu würdigen.  
 
Tina Turner hat während ihrer Karriere mehr Konzert-Tickets verkauft als jeder andere Künstler, denn ihre Songs gehören einfach auf die Live-Bühne. Ob „Simply the Best“, „Private Dancer“, „What´s Love Got to do With it” oder “We Don´t Need Another Hero” - Tina Tuners Superhits und ihr von extremen Höhen und Tiefen geprägtes Leben sind ein hollywoodreifes Drehbuch für eine Live-Show der Superlative, an die sich nicht nur Tina Turner Fans für immer erinnern werden.

Tickets gibt es beim Ticketcorner.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Rund 150 Personen mit Gesichtsmaske an Zürcher Anti-Rassismus-Demo
Schweiz

Rund 150 Personen mit Gesichtsmaske an Zürcher Anti-Rassismus-Demo

In Zürich haben am Samstagnachmittag rund 150 Personen schweigend gegen Rassismus demonstriert. Die Maskenpflicht wegen der Corona-Ansteckungsgefahr hielten sie ein. Die Veranstalter verteilten vor Beginn allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Maske und forderten sie zum Tragen auf.

Russland will auch mit neuer Verfassung Völkerrecht achten
International

Russland will auch mit neuer Verfassung Völkerrecht achten

Russland will sich auch nach der umstrittenen Verfassungsänderung weiter an internationales Recht halten.

USA schicken zwei Flugzeugträger ins Südchinesische Meer
Wirtschaft

USA schicken zwei Flugzeugträger ins Südchinesische Meer

Die USA schicken als Zeichen der Stärke gegenüber China zwei Flugzeugträger ins Südchinesische Meer.

Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli
Wirtschaft

Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli

Europas grösster Billigflieger Ryanair will die ausstehenden Erstattungen für in der Corona-Krise abgesagte Flüge schneller bearbeiten. Mehr als 90 Prozent der zwischen März und Juni betroffenen Kunden sollen ihr Geld bis Ende Juli erhalten.