Ausfall bei BAG-App mit Covid-Zertifikat - plötzlich ungültig


News Redaktion
Schweiz / 15.10.21 20:35

Das Covid-Zertifikat hat am Freitagabend eine Stunde lang nicht funktioniert - "Zertifikat mit ungültiger Signatur" war auf der BAG-App zu lesen. Der Grund waren Wartungsarbeiten beim EU-Gateway, wie das zuständige Bundesamt für Informatik (BIT) erklärte.

Plötzlich ungültig: das Covid-Zertifikat. Böse Überraschung für tausende, die am Freitagabend ausgehen wollten. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)
Plötzlich ungültig: das Covid-Zertifikat. Böse Überraschung für tausende, die am Freitagabend ausgehen wollten. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Alle Schlüssel aus der Liste seien kurzfristig nicht verfügbar gewesen, und die Schweizer Apps hätten die Covid-Zertifikate zeitweise nicht validieren konnten, schrieb das BIT über eine Stunde nach dem Ende des Ausfalls. Das BIT habe die Schweizer Schlüssel wieder herstellen können, in der Schweiz ausgestellte Covid-Zertifikate funktionierten wieder, hiess es dann.

Der Ausfall dauerte laut BIT von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr und betraf Schweizer Zertifikate und in der EU ausgestellte Zertifikate in der Schweiz. Schweizer Bürger im Ausland waren nicht betroffen, ihre Covid-Zertifikate konnten demnach weiter validiert - das heisst: deren Gültigkeit konnte festgestellt - werden.

In anderen europäischen Ländern ausgestellte Zertifikate funktionieren aktuell in der Schweiz noch nicht - das BIT arbeitet mit Hochdruck an der Wiederherstellung, schrieb das Informatik-Bundesamt weiter. Das BIT hatte das Covid-Zertifikat für das Bundesamt für Gesundheit (BAG) entwickelt.

Auf plötzlich ungültige Schweizer Corona-Zertifikate hingewiesen hatte am Freitagabend zuerst der Blick auf Twitter.

Seit dem 13. September gilt in der Schweiz die ausgedehnte Zertifikatspflicht. Seither müssen Besucher und Besucherinnen sich nicht nur an Grossanlässen oder in der Disco als geimpft, genesen oder getestet ausweisen. Das Covid-Zertifikat ist unter anderem auch beim Gang ins Restaurant, ins Kino oder in ein Fitnesscenter nötig.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Sofia Goggia doppelt nach - Corinne Suter auf dem Podest
Sport

Sofia Goggia doppelt nach - Corinne Suter auf dem Podest

Sofia Goggia gewinnt in Lake Louise auch die zweite Weltcup-Abfahrt des Olympia-Winters. Die Italienerin siegt erneut vor Breezy Johnson. Corinne Suter wird Dritte.

Präsident El Salvadors kommentiert Merkel-Zapfenstreich:
International

Präsident El Salvadors kommentiert Merkel-Zapfenstreich: "Diktatur"

Der autoritäre Präsident von El Salvador hat suggeriert, der Grosse Zapfenstreich zur Verabschiedung von Bundeskanzlerin Angela Merkel habe Merkmale einer Diktatur aufgewiesen.

Freiburger konnten nur einen kurzen Blick auf Nikolaus werfen
Schweiz

Freiburger konnten nur einen kurzen Blick auf Nikolaus werfen

Das Fest zu Ehren des Freiburger Stadtheiligen Nikolaus hat in diesem Jahr wegen Corona nur in kleinerem Rahmen stattgefunden. Aber der heilige Nikolaus sprach am Samstagnachmittag im Hof des Kollegiums St. Michael zu den Freiburgerinnen und Freiburgern.

Ein Djokovic reicht nicht - Serbien im Halbfinal out
Sport

Ein Djokovic reicht nicht - Serbien im Halbfinal out

Novak Djokovic verpasst mit Serbien den Einzug in den Final des Davis Cups in Madrid. Der Weltranglistenerste muss sich mit seinem Team im Halbfinal gegen Kroatien mit 1:2 geschlagen geben.