Initianten ziehen die Waffenexport-Initiative zurück


News Redaktion
Schweiz / 15.09.21 10:59

Die Initianten ziehen die Volksinitiative "Gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer (Korrekturinitiative)" zurück. Dies nachdem am Mittwoch auch der Nationalrat die Ausnahmeklausel für den Bundesrat gestrichen hat.

Der Nationalrat folgt dem Ständerat und streicht die Ausnahmeklausel für den Bundesrat. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)
Der Nationalrat folgt dem Ständerat und streicht die Ausnahmeklausel für den Bundesrat. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Heute sei ein grosser Tag für eine glaubwürdige Schweizer Friedenspolitik, teilte die Allianz gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer nach dem Entscheid des Nationalrats mit.

Da der Gegenvorschlag ein guter Kompromiss darstellt, sieht die Allianz von einer Volksabstimmung ab und zieht die Korrektur-Initiative zurück.

Nach dem Ständerat hat am Mittwoch auch der Nationalrat überraschend die Ausnahmeklausel für den Bundesrat bei der Bewilligung von Waffenexporten gestrichen. Dem Bundesrat wird es so nicht mehr möglich sein, in Eigenregie Exporte zu bewilligen. Die Räte erfüllen damit die Forderungen der Urheber der Korrekturinitiative weitgehend.

Der Entscheid im Nationalrat fiel mit 96 zu 91 Stimmen bei 6 Enthaltungen. In der Gesamtabstimmung wurde der Gegenvorschlag mit 110 zu 76 Stimmen bei 6 Enthaltungen gutgeheissen.

Das Geschäft ist bereit für die Schlussabstimmung.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Lawrow: USA handeln im
International

Lawrow: USA handeln im "Geiste des Kalten Krieges"

Der russische Aussenminister Sergej Lawrow hat dem US-Präsidenten Joe Biden wegen dessen Plädoyers für Diplomatie und Zusammenarbeit Scheinheiligkeit vorgeworfen.

Gleitschirmpilot bei Absturz nach dem Start verletzt
Schweiz

Gleitschirmpilot bei Absturz nach dem Start verletzt

Ein 32-jähriger Gleitschirmpilot hat am Donnerstagnachmittag kurz nach dem Start auf der Ebenalp die Kontrolle über seinen Schirm verloren. Er stürzte auf die Wiese ab und zog sich dabei einen Oberschenkelbruch zu. Die Rega flog ihn ins Spital.

Somalia: Mindestens 15 Tote bei Al-Shabaab-Anschlag in Mogadishu
International

Somalia: Mindestens 15 Tote bei Al-Shabaab-Anschlag in Mogadishu

Bei einem Selbstmordattentat sind in der Hauptstadt des ostafrikanischen Krisenstaates Somalia mindestens 15 Menschen getötet worden, darunter zwei Kinder.

FCB - FCZ: Wieder einmal ein würdiger Klassiker
Sport

FCB - FCZ: Wieder einmal ein würdiger Klassiker

FCB - FCZ wurde in den Siebzigern zum Klassiker, der er heute ist. Die Klubs wechselten sich damals in der Dominanz ab. Am Sonntag treffen sie erstmals seit langem als Erster und Zweiter aufeinander.