Pepsi mit Gewinnsprung - US-Getränkemarkt kommt wieder in Fahrt


News Redaktion
Wirtschaft / 15.04.21 14:10

Der Getränke- und Snack-Konzern Pepsico hat dank hoher Nachfrage nach Softdrinks, Chips und Frühstücksflocken zu Jahresbeginn gut verdient. Der Nettogewinn legte im ersten Quartal im Jahresvergleich um rund 28 Prozent auf 1,7 Milliarden Dollar (1,4 Mrd Euro) zu.

Die Erholung der Wirtschaft macht sich auch beim Getränkeriesen PepsiCo bemerkbar. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/AP/MARK LENNIHAN)
Die Erholung der Wirtschaft macht sich auch beim Getränkeriesen PepsiCo bemerkbar. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/AP/MARK LENNIHAN)

Dies teilte der Coca-Cola-Rivale am Donnerstag mit. Der Umsatz wuchs um rund sieben Prozent auf 14,8 Milliarden Dollar. Pepsi profitierte wie schon in den Vorquartalen von seiner erfolgreichen Snack-Sparte Frito-Lay und der Tochter Quaker Foods, die etwa Haferflocken, Müsli-Riegel und Reis-Cracker anbietet.

Vor allem kam aber mit der fortschreitenden Erholung der US-Wirtschaft von der Corona-Krise auch das Getränkegeschäft im Heimatmarkt wieder in Fahrt, wo Restaurants und Veranstalter langsam zu einem normaleren Betrieb zurückkehren. Dagegen musste das Unternehmen in Lateinamerika und in Europa Umsatzeinbussen hinnehmen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Blutbad in russischer Schule: Putin drückt Angehörigen Beileid aus
International

Blutbad in russischer Schule: Putin drückt Angehörigen Beileid aus

Nach einem bewaffneten Angriff auf eine russische Schule hat Präsident Wladimir Putin den Angehörigen der Opfer sein Beileid ausgedrückt.

79-jährige Frau fällt auf falsche Polizisten hinein
Schweiz

79-jährige Frau fällt auf falsche Polizisten hinein

In der Region Kreuzlingen TG hat eine 79-jährige Frau Betrügern Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken zur vermeintlich sicheren Aufbewahrung übergeben. Die Täter gaben sich als Polizisten aus.

Ein Punkt für den FCZ - wenigstens noch
Sport

Ein Punkt für den FCZ - wenigstens noch

Nach einer Viertelstunde führt der FC Zürich in Lausanne 2:0. Zuletzt muss er froh sein, mit dem 2:2 einen Punkt mitnehmen zu können. Auch dieser Punkte könnte wichtig werden.

Datenschutz des Kantons Luzern ist EU-konform
Regional

Datenschutz des Kantons Luzern ist EU-konform

Der Luzerner Datenschutz wird EU-tauglich. Der Kantonsrat hat am Montag in Sursee nach zweiter Lesung die entsprechende Gesetzgebung ohne weitere Diskussion mit 74 zu 31 Stimmen revidiert.