Pilatus on the Rocks


Ladina Meyer
Events / 24.08.19 08:00

Vor eineinhalb Jahren fand das erste Pilatus On The Rocks statt. Die zweite Austragung - am 24. August 2019 - bringt ein reines Schweizer Programm auf die Bühne.

Pilatus on the Rocks (Foto: KEYSTONE /  / )
Pilatus on the Rocks

Vor eineinhalb Jahren fand das erste Pilatus On The Rocks statt. Die zweite Austragung - am 24. August 2019 - bringt ein reines Schweizer Programm auf die Bühne. Mit GOTTHARD, PHILIPP FANKHAUSER und ZIBBZ wird das höchst gelegene Festival zu einem weiteren Highlight des Sommers!

GOTTHARD:
Seit über 25 Jahren stellt die Band ihre Ausnahmestellung immer wieder unter Beweis: 16 No.1-Alben, über drei Millionen verkaufte Tonträger, internationale Ehrungen und über 2000 Shows weltweit sind die Bilanz der unangefochtenen Rock-Instanz.

PHILIPP FANKHAUSER:
Tatsächlich ist Philipp Fankhauser im Jahr 2019 im 33. Tourneejahr. Seit seinem Beginn mit der Checkerboard Blues Band im Jahr 1987 ist sehr viel passiert: 15 Alben hat er aufgenommen und rund 2500 Konzerte gespielt.

ZIBBZ:
Im Mai 2018 vertraten Co & Stee mit ihrem selbst komponierten Song «STONES» die Schweiz am ESC in Lissabon und sorgten mit ihrem energiegeladenen und absolut überzeugenden Auftritt für weltweite Beachtung. Mit 1.7 Millionen Streams bei Spotify und über 3 Millionen YouTube-Aufrufen gehört «STONES» zu den erfolgreichsten Schweizer Songs des Jahres 2018.

Weitere Infos und Tickets unter pilatusontherocks.ch


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweizer Aufsicht nickt Notfallpläne von Credit Suisse und UBS ab
Wirtschaft

Schweizer Aufsicht nickt Notfallpläne von Credit Suisse und UBS ab

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (Finma) hat die Stabilisierungs- und Abwicklungspläne der systemrelevanten Banken in der Schweiz überprüft. Dabei gelangt sie zu einem gespaltenen Urteil.

Coronavirus: Das machen zu viele falsch. So waschen wir unsere Hände richtig
Schweiz

Coronavirus: Das machen zu viele falsch. So waschen wir unsere Hände richtig

Richtiges Händewaschen ist eine der besten Präventionsmethoden um Infektionskrankheiten. Doch wie geht es richtig? Egal ob Seife oder Desinfektionsmittel: Auf die richtige Technik kommt es an. Professor Widmer vom Universitätsspital Basel weiss, wie man praktisch keimfreie Hände bekommt.

Schweiz

"Schwesterlein" im Wettbewerb - "Mare" im Panorama

Mit dem Spielfilm "Schwesterlein" von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond ist die Schweiz erstmals seit acht Jahren wieder im Wettbewerb der Berlinale vertreten.

Die Bilanz: Dichtes Gedränge an der Luzerner Fasnacht
Regional

Die Bilanz: Dichtes Gedränge an der Luzerner Fasnacht

Rund 18'000 Personen haben am Abend des Güdismontag bis nach Mitternacht in der Stadt Luzern Fasnacht gefeiert. Die Polizei berichtet von einer relativ friedlichen, aber intensiven Nacht.