Pilzsammler verletzt sich in Vorderthal bei 20-Meter-Sturz schwer


Roman Spirig
Regional / 12.09.18 10:58

Ein Pilzsammler ist am Dienstag in Vorderthal bei einem Absturz schwer verletzt worden. Der 72-Jährige hielt in steilem Gelände nach Schwämmen Ausschau, als er über rund 20 Meter auf die Sateleggstrasse abstürzte.

Pilzsammler verletzt sich in Vorderthal bei 20-Meter-Sturz schwer  (Foto: KEYSTONE / ARNO BALZARINI)
Pilzsammler verletzt sich in Vorderthal bei 20-Meter-Sturz schwer (Foto: KEYSTONE / ARNO BALZARINI)

Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte, erlitt der Pilzsammler beim Sturz schwere Verletzungen. Er wurde deswegen von einem Rettungshelikopter in eine Spezialklinik geflogen.

Mehr Nachrichten kostenlos - hier klicken (Dazu bequem Radio hören - einfach unten auf Play klicken)

(sda / Central Redaktion)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ambri-Piotta - Zug 1:2
Sport

Ambri-Piotta - Zug 1:2

Ambri-Piotta - Zug 1:2 (0:0, 1:1, 0:1)

Neuverhandlung des Maassen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles
International

Neuverhandlung des Maassen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles

Der Fall des umstrittenen Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maassen wird nach einem Vorstoss von SPD-Chefin Andrea Nahles in der Koalition neu aufgerollt. Dabei drückt Kanzlerin Angela Merkel aufs Tempo.

Drei Jugendliche brennen Feuerwerk in Werkhof in Arth SZ ab
Regional

Drei Jugendliche brennen Feuerwerk in Werkhof in Arth SZ ab

Drei Jugendliche haben Anfang Juli im alten Werkhof im Zwygarten in Arth SZ ihr Unwesen getrieben. Sie brannten Feuerwerk ab und beschädigten verschiedene Gegenstände.

Heissluftballon vom Wind nach Schindellegi verweht
Regional

Heissluftballon vom Wind nach Schindellegi verweht

Die Sicherheitslandung eines Heissluftballons mit 13 Personen im Korb hat am Freitag in Schindellegi SZ in einer Baumgruppe geendet. Verletzt wurde niemand, Ziel der Fahrt wäre eigentlich Einsiedeln gewesen.