Pilzsammler verletzt sich in Vorderthal bei 20-Meter-Sturz schwer


Roman Spirig
Regional / 12.09.18 10:58

Ein Pilzsammler ist am Dienstag in Vorderthal bei einem Absturz schwer verletzt worden. Der 72-Jährige hielt in steilem Gelände nach Schwämmen Ausschau, als er über rund 20 Meter auf die Sateleggstrasse abstürzte.

Pilzsammler verletzt sich in Vorderthal bei 20-Meter-Sturz schwer  (Foto: KEYSTONE / ARNO BALZARINI)
Pilzsammler verletzt sich in Vorderthal bei 20-Meter-Sturz schwer (Foto: KEYSTONE / ARNO BALZARINI)

Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte, erlitt der Pilzsammler beim Sturz schwere Verletzungen. Er wurde deswegen von einem Rettungshelikopter in eine Spezialklinik geflogen.

Mehr Nachrichten kostenlos - hier klicken (Dazu bequem Radio hören - einfach unten auf Play klicken)

(sda / Central Redaktion)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Corinne Suter und Lara Gut-Behrami überzeugen im Training
Sport

Corinne Suter und Lara Gut-Behrami überzeugen im Training

Corinne Suter hat ihre gute Form nach den zwei WM-Medaillen von Are offenbar für den Weltcup konserviert. Die 24-jährige Schwyzerin fuhr in Crans-Montana im ersten Training zur Weltcup-Abfahrt vom Samstag die zweitbeste Zeit - geschlagen nur von der Italienerin Sofia Goggia, die sich nach dem verletzungsbedingt verpassten Saisonstart wieder unter den Spitzenfahrerinnen etabliert.

Regisseur Claude Goretta im Alter von 89 Jahren gestorben
Schweiz

Regisseur Claude Goretta im Alter von 89 Jahren gestorben

Der Genfer Regisseur Claude Goretta ist am Mittwochnachmittag im Alter von 89 gestorben. Er sei im Kreise seiner Liebsten friedlich eingeschlafen, teilte seine Familie in einem Schreiben mit.

McDonald's Schweiz steigert Umsatz 2018 um 4,9 Prozent
Wirtschaft

McDonald's Schweiz steigert Umsatz 2018 um 4,9 Prozent

Die Fastfood-Kette McDonald's Schweiz ist im Geschäftsjahr 2018 stärker gewachsen als im Jahr davor. Der Umsatz wuchs um 4,9 Prozent auf 761 Millionen Franken, dies nach einem Plus von 2,4 Prozent im Vorjahr.

Luzerner Arbeitslosenquote sinkt weiter
Regional

Luzerner Arbeitslosenquote sinkt weiter

Die Arbeitslosenquote im Kanton Luzern ist im vergangenen Jahr auf 1,8 Prozent gesunken. Im Vorjahr betrug das Jahresmittel 1,9 Prozent. Luzern gehört damit erneut zu den Kantonen mit einer unterdurchschnittlichen Arbeitslosigkeit.