Pirmin Reichmuth siegt grossartig in Rotkreuz! Das Mass aller Zuger Schwinger


Roman Spirig
Schwingen / 05.05.19 19:06

Ist er in Form haben es seine Gegner schwer. Viele kamen, um Pirmin Reichmuth am Zuger Kantonalen in Rotkreuz bei Schneefall und kaltem Wetter zu bezwingen. Die Jubiläumsausgabe zur 100. Austragung fand mit Reichmuth einen sehr würdigen und einheimischen Sieger.

(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
(Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Der Zuger Pirmin Reichmuth drückte dem Zuger Kantonalschwingfest in Rotkreuz den Stempel auf. Mit sechs Siegen gewann er am Ende in überlegener Manier zum ersten Mal in seiner Laufbahn ein Kranzfest. Wegweisend waren seine Siege im ersten Gang gegen Andi Imhof sowie im vierten gegen Mike Müllestein. Im Schlussgang setzte er sich im Zuger Duell gegen Marcel Bieri durch, der zuvor mit vier Siegen und einem Gestellten gegen Topfavorit Joel Wicki den Einzug in den Schlussgang gesichert hatte.

Wicki, der Innerschweizer Hoffnungsträger auf den Königstitel, musste sich für einmal mit vier Siegen und zwei Gestellten zufrieden geben. Neben dem Unentschieden gegen Bieri konnte er sich auch gegen Marcel Mathis nicht durchsetzen. Auffallend war zudem die Leistung von Andi Imhof, der mit fünf Siegen auf Rang 2 landete.

Weitere Facts zum Fest, gibt es hier. 


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweizer Film mit im Rennen um Ausland-Oscars
International

Schweizer Film mit im Rennen um Ausland-Oscars

Filmbeiträge aus 92 Ländern, darunter die Schweiz, bewerben sich für 2023 um den Auslands-Oscar. Das teilte die Oscar-Akademie am Dienstag (Ortszeit) im kalifornischen Beverly Hills mit.

Taylor Swift gewinnt drei
International

Taylor Swift gewinnt drei "People's Choice Awards"

Pop-Sängerin Taylor Swift hat bei der Vergabe der "People's Choice Awards" gleich drei Trophäen abgeräumt, als weibliche Künstlerin des Jahres, für das beste Album ("Midnights") und mit dem Musikvideo von "Anti-Hero". Die Publikumspreise in Dutzenden Film-, Fernseh- und Musik-Kategorien wurden in der Nacht zum Mittwoch im kalifornischen Santa Monica vergeben.

Bund bezahlt noch bis Ende Jahr für Tests auf das Coronavirus
Schweiz

Bund bezahlt noch bis Ende Jahr für Tests auf das Coronavirus

Der Bund muss noch bis Ende Jahr für die Kosten der Tests auf das Coronavirus aufkommen. Darauf haben sich die Räte geeinigt. Danach müssen die Krankenkassen respektive die Patienten übernehmen. Weitere Massnahmen gegen Covid-19 gelten aber noch bis Mitte 2024.

Eskalation in sechs Teilen: Harrys und Meghans Netflix-Doku läuft an
International

Eskalation in sechs Teilen: Harrys und Meghans Netflix-Doku läuft an

Eigentlich ist die Story bekannt: Der Prinz und seine grosse Liebe wollen den Zwängen des Königshauses entfliehen, brechen mit den Familienbanden und beginnen ein neues, freieres Leben am anderen Ende der Welt.