Plauschschwingfest Amden


Eliane Schelbert
Events / 06.09.19 15:08

Der Jugendclub Amden führt am Freitag, 06. und Samstag, 07. September 2019 das 12. Plauschschwingfest durch.

Plauschschwingfest Amden
Plauschschwingfest Amden
Plauschschwingfest Amden
Plauschschwingfest Amden

Der Jugendclub Amden führt am Freitag, 6. und Samstag, 7. September 2019 das 12. Plauschschwingfest durch. 

Der Anlass startet am Freitagabend mit Unterhaltung vom „Echo vum Schilt“ im beliebten Raclettestübli. Am Samstag steigen dann tagsüber Gross und Klein ins Sägemehl bei spannendem Rahmenprogramm und verschiedener musikalischer Unterhaltung. Es gibt eine Kategorie Kinder, Damen und Herren. Am Abend heizen die „Steilörgeler“ im Raclettestübli ein und fordern zum Tanz auf.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzerner FDP-Kandidatin sagt CVP-Inseraten wegen Mobbing den Kampf an
Regional

Luzerner FDP-Kandidatin sagt CVP-Inseraten wegen Mobbing den Kampf an

Die Luzerner FDP-Nationalratskandidatin Marion Maurer zieht in den Kampf gegen die neuesten CVP-Inserate auf Google. Sie fühlt sich gemobbt und verlangt ultimativ, dass die CVP die Negativ-Kampagne mit ihrem Namen stoppt.

Nachfolgelösung für
Regional

Nachfolgelösung für "Schlupfhuus" in Sicht

Der St.Gallische Hilfsverein für gehör- und sprachgeschädigte Kinder und Erwachsene soll eine neue Notunterkunft für Kinder und Jugendliche in Krisensituationen mit vier bis sechs Plätzen aufbauen. Drei Trägerschaften hatten dafür Konzepte eingereicht.

Trump ernennt Robert O'Brien zum Nationalen Sicherheitsberater
International

Trump ernennt Robert O'Brien zum Nationalen Sicherheitsberater

Der bisherige US-Beauftragte für Verhandlungen über die Freilassung von Geiseln, Robert O'Brien, wird neuer Nationaler Sicherheitsberater im Weissen Haus. US-Präsident Donald Trump gab heute die Ernennung O'Briens über den Kurzbotschaftendienst Twitter bekannt.

Unbekannte klauen in Immensee mehrere hundert Kilo Kupfer
Regional

Unbekannte klauen in Immensee mehrere hundert Kilo Kupfer

Unbekannte sind in der Nacht auf heute Montag auf ein Firmengelände in Immensee eingebrochen. Sie klauten mehrere hundert Kilogramm Kupfer, teilt die Schwyzer Kantonspolizei mit. Die Täter machten sich danach unbemerkt aus dem Staub.