Polizei nimmt in Luzern Autofahrer fest


Roman Spirig
Regional / 08.01.20 12:14

Die Luzerner Polizei hat am Dienstag in Luzern einen Autofahrer festgenommen, der unsicher unterwegs war und einen Unfall verursacht hat. Der Mann war mit einem gestohlenen Auto unterwegs. Er wurde fürsorgerisch in einer Klinik untergebracht.

Polizei nimmt in Luzern Autofahrer fest (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Polizei nimmt in Luzern Autofahrer fest (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 19-jährige Mann am Dienstag um 17 Uhr auf der A14 Richtung Luzern unterwegs. Autofahrer meldeten ihn der Polizei wegen seiner unsicheren Fahrweise.

Das Auto verliess die Autobahn in Buchrain nach mehreren gefährlichen Fahrmanövern. Als eine Patrouille der Luzerner Polizei den Autofahrer in Dierikon kontrollieren wollte, entzog sich dieser der Kontrolle und fuhr Richtung Ebikon. Dabei kam es zu mehreren gefährlichen Situationen, da der Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit mehrmals auf die Gegenfahrbahn fuhr.

Als der fliehende Lenker mit seinem Auto in die Kaspar-Kopp-Strasse einbiegen wollte, geriet er links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Begrenzungsstein. Er verliess das Fahrzeug und rannte Richtung Rotseestrasse. Schliesslich konnte der Mann an der Maihofstrasse durch die Polizei eingeholt und festgenommen werden.

Der Festgenommene stammt aus Brasilien. Die Polizei stellte fest, dass er das Auto kurz zuvor im Kanton Aargau gestohlen hatte. Der Festgenommene sei aufgrund seines Zustandes fürsorgerisch in einer Klinik untergebracht worden, teilte die Polizei mit.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Thiem und Muster arbeiten nicht mehr zusammen
Sport

Thiem und Muster arbeiten nicht mehr zusammen

Die erst in diesem Jahr begonnene Zusammenarbeit von Dominic Thiem und Thomas Muster ist schon wieder vorbei. Der ehemalige Weltranglisten-Erste und French-Open-Sieger von 1995 sass bei der Partie von Thiem in der 3. Runde am Australian Open in Melbourne gegen Taylor Fritz nicht mehr in der Box.

Neue Strassenbrücke über Bahngleis in Oberkirch kann gebaut werden
Regional

Neue Strassenbrücke über Bahngleis in Oberkirch kann gebaut werden

In Oberkirch kann eine neue Strassenbrücke über das Bahngleis gebaut und die Kantonsstrasse K47 in diesem Bereich saniert und ausgebaut werden. Der Kantonsrat hat am Montag dem 7,3 Millionen Franken teuren Vorhaben zugestimmt.

Galápagos-Inseln: Forscher suchen nach Verwandten von Schildkröten
International

Galápagos-Inseln: Forscher suchen nach Verwandten von Schildkröten

Forscher auf den Galápagos-Inseln wollen nach Verwandten zweier Riesenschildkröten-Arten suchen, die als ausgestorben gelten. Bei der Expedition hoffen sie, auf Tiere der Unterart der Floreana- oder Pinta-Riesenschildkröte zu treffen.

Xamax - Servette: Diesmal verwaltet Servette die Führung
Sport

Xamax - Servette: Diesmal verwaltet Servette die Führung

Anfang Oktober gab Servette in Neuenburg einen 2:0-Vorsprung aus der Hand und remisierte 2:2. Diesmal verwalteten die Servettiens eine neuerliche 2:0-Führung auf der Maladière und siegten 2:1.