Rapperswil-Jona - Servette: Rappi dank Goalie Nyffeler


Roman Spirig
Sport / 04.10.19 23:39

Nach zwei Niederlagen in Folge kehrten die Rapperswil-Jona Lakers zum Siegen zurück. Sie bezwangen den ehemaligen Leader Genève-Servette etwas glücklich 2:0.

Rapperswil-Jona - Servette: Rappi dank Goalie Nyffeler (Foto: KEYSTONE / PATRICK B. KRAEMER)
Rapperswil-Jona - Servette: Rappi dank Goalie Nyffeler (Foto: KEYSTONE / PATRICK B. KRAEMER)

Es war keine Meisterleistung der SC Rapperswil-Jona Lakers nötig, um das Überraschungsteam des ersten Meisterschaftsviertels ohne Punkte nach Hause zu schicken. Aber es brauchte den bärenstarken Melvin Nyffeler im Tor und einen wieder genesenen Casey Wellman als Skorer.

Der Kalifornier hatte die gesamte Vorbereiten wegen einer Oberschenkelverletzung verpasst und kam so erst zu seinem zweiten Saisoneinsatz. 70 Sekunden vor dem Ende des ersten Drittels markierte er sein erstes Tor, gut zwölf Minuten vor Schluss sorgte er mit dem 2:0 für die Vorentscheidung.

Zwar konnten die St. Galler nicht verbergen, dass ihnen die Genialität des angeschlagenen Topskorers Roman Cervenka fehlt, dank Wellman und Nyffeler, der für seinen Shutout 34 Schüsse parierte, reichte es aber zum Sieg. Rapperswil-Jona gewann nach drei Overtime-Siegen in dieser Saison zum zweiten Mal nach 60 Minuten, Servette hingegen verlor zum dritten Mal in Folge.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wie eine Spinne: Neue fleischfressende Pflanze auf Madagaskar
International

Wie eine Spinne: Neue fleischfressende Pflanze auf Madagaskar

Ein internationales Forscherteam mit Experten aus München hat auf Madagaskar eine neue fleischfressende Pflanze entdeckt. Sie ähnelt mit länglichen, dünnen, behaarten Blättern einer Spinne und bekam den Namen Drosera arachnoides, spinnenartiger Sonnentau.

Auch Gymis und Berufsfachschulen bald wieder in vollen Klassen
Schweiz

Auch Gymis und Berufsfachschulen bald wieder in vollen Klassen

Die Zürcher Schulen machen weitere Schritte zurück in Richtung Normalität: Nach den Sommerferien werden auch die Gymnasien und Berufsfachschulen wieder in vollen Klassen unterrichten. Der wegen der Corona-Pandemie vorgegebene 1,5-Meter-Abstand soll "wenn immer möglich" eingehalten werden.

Scheitern als Sprungbrett - Arianna Huffington wird 70
International

Scheitern als Sprungbrett - Arianna Huffington wird 70

Es gibt viele Gründe, bei der Medienunternehmerin Arianna Huffington nachzuhaken, was für sie Scheitern bedeutet. Der Stern ihres meistgefeierten Web-Projekts ist inzwischen verblasst. Die von ihr in den 70ern vertretene Anti-Feminismus-Bewegung ist im Sande verlaufen. 2003 ging eine Kandidatur als Gouverneurin von Kalifornien gegen den späteren Sieger Arnold Schwarzenegger gehörig daneben.

Corona-Proteste in Belgrad - Polizei setzt Tränengas ein
International

Corona-Proteste in Belgrad - Polizei setzt Tränengas ein

Vor dem Parlamentsgebäude in Belgrad haben Tausende Menschen am Dienstagabend gegen neue Beschränkungen in der Corona-Pandemie protestiert. In der Nacht zum Mittwoch kam es dabei zu Ausschreitungen und Zusammenstössen mit der Polizei, wie örtliche Medien berichteten.