Ratingagentur Fitch bestätigt Bestnote "AAA" für die Schweiz


News Redaktion
Wirtschaft / 03.07.20 00:00

Die Ratingagentur Fitch bewertet die Bonität der Schweiz weiter mit der Bestnote "AAA". Der Ausblick für die Bewertung sei stabil, teilte Fitch am Freitagabend mit.

Die Schweiz erhält unverändert die Bestnote
Die Schweiz erhält unverändert die Bestnote "AAA" von der Ratingagentur Fitch. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/EPA/JUSTIN LANE)

Damit erwartet die Agentur auch auf absehbare Zeit keine Änderung der Finanzlage. Die Experten lobten unter anderem eine breit gefächerte Wirtschaft mit hoher Wertschöpfung und die grosse Schuldendisziplin in der Schweiz.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Johnson erklärt Öffnung aller Schulen zur
International

Johnson erklärt Öffnung aller Schulen zur "nationalen Priorität"

 Boris Johnson hat die Rückkehr aller Schüler zum Unterricht im September zur "nationalen Priorität" erklärt. "Die Schulen länger geschlossen zu lassen als unbedingt notwendig, ist sozial untragbar, wirtschaftlich nicht aufrechtzuerhalten und moralisch nicht zu vertreten", schrieb er in einem Gastbeitrag in der "Mail on Sunday".

Nagasaki gedenkt des Atombombenabwurfs vor 75 Jahren
International

Nagasaki gedenkt des Atombombenabwurfs vor 75 Jahren

Mit einem neuerlichen Appell zur Abschaffung aller Atomwaffen in der Welt hat die japanische Stadt Nagasaki der Opfer des Atombombenabwurfs vor 75 Jahren gedacht. Angesichts der Sorgen vor einem neuen atomaren Wettrüsten forderte Nagasakis Bürgermeister Tomihisa Taue am Sonntag bei einer Gedenkzeremonie wie schon im Vorjahr die rechtskonservative Regierung seines eigenen Landes auf, einem UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen von 2017 beizutreten. Dies hatte drei Tage zuvor schon sein Kollege in Hiroshima von Japan gefordert; die Stadt war ebenfalls Opfer einer US-Atombombe geworden.

St. Galler Stadtratswahlen: CVP, FDP und SVP spannen zusammen
Schweiz

St. Galler Stadtratswahlen: CVP, FDP und SVP spannen zusammen

Für die St. Galler Stadtratswahlen am 27. September wollen sich CVP, FDP und SVP gegenseitig unterstützten. Geplant sind eine Kampagne und gemeinsame Auftritte der drei bürgerlichen Kandidierenden.

Velofahrerin nach Kollision mit Auto in Eschenbach LU verletzt
Regional

Velofahrerin nach Kollision mit Auto in Eschenbach LU verletzt

Eine Velofahrerin ist am Montagmorgen um 6.15 Uhr bei einer Kollision mit einem Auto in Eschenbach verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital.