Restaurant in Henau SG durch Brand zerstört


News Redaktion
Schweiz / 18.01.23 07:03

Ein Restaurant in Henau SG ist in der Nacht auf Mittwoch durch einen Brand total zerstört worden. Forensiker der Polizei konnten die Brandruine wegen Einsturzgefahr erst am Nachmittag betreten. Laut der St. Galler Kantonspolizei werden keine Personen vermisst.

Die Löscharbeiten des Restaurants in Henau SG waren schwierig. (FOTO: Kantonspolizei St. Gallen)
Die Löscharbeiten des Restaurants in Henau SG waren schwierig. (FOTO: Kantonspolizei St. Gallen)

Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken, wie Polizeisprecher Hanspeter Krüsi der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte. Die Brandruine wird noch durchsucht. Die Ursache des Feuers, das kurz nach 3 Uhr in der Nacht an der Felseggstrasse ausgebrochen war, ist nicht bekannt.

Die Löscharbeiten dauerten bis am Mittag. Sie gestalteten sich schwierig, weil das Treppenhaus des Gebäudes nicht mehr begehbar war und die Feuerwehr den Brand von aussen bekämpfen musste. Wegen des starken Rauchs wurde auf der nahegelegenen Autobahn A1 das Tempo vorübergehend auf 80 km/h beschränkt.

Ein Teil des Dachs des Restaurants stürzte schon nach kurzer Zeit ein. Die rund 60 Feuerwehrleute setzten bei den Löscharbeiten auch einen Kran ein. Inzwischen wurde der obere Teil des Gebäudes abgerissen, wie Krüsi sagte. Das Haus sei total zerstört.

Am frühen Nachmittag konnten Spezialisten der Kantonspolizei die Brandruine betreten, um diese zu durchsuchen und mit der Ermittlung der Brandursache zu beginnen. Das Restaurant hatte Betriebsferien, die für Umbauarbeiten genutzt wurden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

20 Prozent mehr Velodurchfahrten in Bottighofen am Bodensee
Schweiz

20 Prozent mehr Velodurchfahrten in Bottighofen am Bodensee

Der Kanton Thurgau weist in der Verkehrsstatistik 2022 erstmals auch den Veloverkehr aus. An der Velo-Messstelle in Bottighofen wurden im Berichtsjahr 382'400 Durchfahrten gezählt. Das sind über 20 Prozent mehr als im Vorjahr und 32 Prozent mehr als bei der ersten Zählung 2012.

Bebauungsplan von US-Velofabrik in Hünenberg ZG liegt erneut auf
Regional

Bebauungsplan von US-Velofabrik in Hünenberg ZG liegt erneut auf

Nach dem Widerstand, der sich gegen die Baupläne von US-Velofabrik in Hünenberg ZG formiert hatte, ist der Bebauungsplan Rothus-Bösch angepasst worden. Er liegt nun ab Donnerstag während 30 Tagen öffentlich auf.

Pinturaults ganz besonderer Sieg
Sport

Pinturaults ganz besonderer Sieg

Alexis Pinturault feiert in der WM-Kombination in Courchevel einen besonderen Erfolg. Er siegt in seiner Heimat, in der er auch seine berufliche Zukunft sieht.

Zu grosses Kloster: Stanser Kapuzinerinnen ziehen nach Luzern
Regional

Zu grosses Kloster: Stanser Kapuzinerinnen ziehen nach Luzern

Die Schwesterngemeinschaft des Klosters St. Klara in Stans zieht Ende 2023 ins Zentrum der St. Anna in Luzern. Die Bewirtschaftung und der Unterhalt der Klosteranlage wurden für die acht Schwestern, welche der 1615 gegründeten Gemeinschaft noch angehören, zu einer Belastung. Das Kloster wird umgenutzt.