Ricky van Wolfswinkel verlässt den FC Basel


News Redaktion
Sport / 21.07.21 18:23

Nach vier Saisons beim FC Basel kehrt der 32-jährige Stürmer Ricky van Wolfswinkel in seine Heimat Niederlande zurück. Er spielt künftig für Twente Enschede in der 1. Division.

Für Ricky van Wolfswinkel ist die Zeit in Basel abgelaufen (FOTO: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)
Für Ricky van Wolfswinkel ist die Zeit in Basel abgelaufen (FOTO: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Van Wolfswinkel stiess im Sommer 2017 von Vitesse Arnhem zum FCB. In 115 Wettbewerbsspielen traf er für die Basler 37 Mal. Die Karriere wurde zeitweilig durch eine Gehirnerschütterung und eine langwierige Gehirnverletzung unterbrochen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Joël Vermin kehrt 2022 zum SCB zurück
Sport

Joël Vermin kehrt 2022 zum SCB zurück

Der SC Bern verpflichtet mit einem ab der Saison 2022/23 gültigen Vierjahresvertrag den 29-jährigen Nationalstürmer Joël Vermin,

Erleichterung und Enttäuschung bei Klingler
Sport

Erleichterung und Enttäuschung bei Klingler

Petra Klingler läuft es in der Qualifikation nicht wie gewünscht. Doch obwohl sie bei der olympischen Premiere des Sportkletterns den Final verpasst hat, fühlt sie sich als Gewinnerin.

Die Leichtathletik-Wettkämpfe vom Mittwoch
Sport

Die Leichtathletik-Wettkämpfe vom Mittwoch

Das passierte am sechsten Wettkampftag der Leichtathletik an den Olympischen Spielen in Tokio.

Fahrni / Siegenthaler im Medal Race mit dabei
Sport

Fahrni / Siegenthaler im Medal Race mit dabei

Mit einem tollen 5. Platz schlossen die 470-Frauen Linda Fahrni und Maja Siegenthaler ihre Serie ab und qualifizierten sich problemlos für das Medal Race der besten Zehn.