Rockets gewinnen mit Schweizer Duo die Playoff-Revanche deutlich


Roman Spirig
Sport / 07.11.19 08:32

Die Houston Rockets mit Clint Capela und Thabo Sefolosha setzten sich im Heimspiel gegen die Golden State Warriors mit 129:112 durch.

Rockets gewinnen mit Schweizer Duo die Playoff-Revanche deutlich (Foto: KEYSTONE / AP / David J. Phillip)
Rockets gewinnen mit Schweizer Duo die Playoff-Revanche deutlich (Foto: KEYSTONE / AP / David J. Phillip)

Bei der erfolgreichen Playoff-Revanche imponierte der Genfer Capela mit 19 Punkten und 16 Rebounds. Die 16 Rebounds sind der bisherige Saisonbestwert für Capela, die 19 Punkte seine zweitbeste Marke.

Defensivspezialist Thabo Sefolosha kam auf zwei Punkte und einen Rebound. Er stand lediglich neun Minuten auf dem Parkett, Center Capela 36. Houstons erfolgreichster Skorer war James Harden mit 36 Punkten.

Im Frühjahr waren die Rockets in der Playoff-Halbfinalserie gegen Golden State mit 2:4 Siegen unterlegen.

(sda)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gewalt bei neuen Protesten in USA nach Tod eines Schwarzen
International

Gewalt bei neuen Protesten in USA nach Tod eines Schwarzen

Der Tod eines Schwarzen nach einem brutalen Polizeieinsatz in der US-Stadt Minneapolis hat den zweiten Tag in Folge friedliche und gewaltsame Proteste ausgelöst.

Schweizer Handy-Kunden ärgern sich über Roaming-Tarife
Wirtschaft

Schweizer Handy-Kunden ärgern sich über Roaming-Tarife

Herr und Frau Schweizer ärgern sich bei ihrem Handygebrauch über die (zu) langen Kündigungsfristen und die Preise fürs Roaming. Junge Kunden sind dabei unzufriedener als ältere, wie aus einer am Mittwoch publizierten Umfrage von Moneyland hervorgeht.

Verbindung dreier Tourismusgebiete hat wirtschaftliches Potenzial
Wirtschaft

Verbindung dreier Tourismusgebiete hat wirtschaftliches Potenzial

Mit einer Verbindung könnten die drei Tourismusgebiete Engelberg-Titlis, Melchsee-Frutt und Meiringen-Hasliberg die Gästezahl konstant halten. Zu diesem Schluss kommt eine Studie zur Schaffung einer gemeinsamen Erlebnisregion.

Bauma: Hoher Sachschaden nach Brand in unbewohntem Einfamilienhaus
Schweiz

Bauma: Hoher Sachschaden nach Brand in unbewohntem Einfamilienhaus

Beim Brand in einem nicht mehr bewohnten Einfamilienhaus ist am Donnerstagabend in Bauma ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.