Roman Josi startet mit Skorerpunkt


Roman Spirig
Sport / 04.10.19 08:51

Roman Josi und Yannick Weber mit den Nashville Predators sowie Nino Niederreiter mit den Carolina Hurricanes kamen zum NHL-Start zu Heimsiegen. Nashvilles Captain Josi liess sich als einziger Schweizer einen Skorerpunkt gutschreiben.

Roman Josi startet mit Skorerpunkt (Foto: KEYSTONE / AP / Mark Humphrey)
Roman Josi startet mit Skorerpunkt (Foto: KEYSTONE / AP / Mark Humphrey)

Roman Josi kann mit seinem NHL-Auftakt zufrieden sein: Beim 5:2-Heimsieg der Nashville Predators gegen Minnesota Wild (mit Kevin Fiala) war der Berner mit über 23 Minuten Einsatzzeit wie gewohnt der Schwerarbeiter seines Teams. Zudem verbuchte er beim Tor zum 2:2 zu Beginn des letzten Drittels mit einem Schuss von der blauen Linie einen Assist.

Dennoch standen am Ende andere im Fokus. Das nordische Trio mit Mikael Granlund, Viktor Arvidsson und Filip Forsberg sorgte mit drei der vier Nashville-Toren im letzten Drittel für die Wende vom 1:2 zum 5:2. Der Finne Granlund, im Verlaufe der letzten Saison von den Wild zu den Predators gewechselt, schoss früh im letzten Drittel den Ausgleich - nur 89 Sekunden später lag Nashville dann vorentscheidend 3:2 in Führung.

Der letztjährige Playoff-Halbfinalist Carolina Hurricanes mit Nino Niederreiter stellte seinen Auftaktsieg gegen die Montreal Canadiens ebenfalls erst in der Schlussphase sicher. Nachdem Carolina eine 2:0-Führung verspielt hatte, rettete es sich immerhin in die Verlängerung und siegte schliesslich im Penaltyschiessen 4:3. Matchwinner war der kanadische Verteidiger Dougie Hamilton, der zum 3:3 den Assist gab und im Penaltyschiessen als einziger traf.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Coronavirus: Erdogan sagt Wochenend-Ausgangssperre wieder ab
International

Coronavirus: Erdogan sagt Wochenend-Ausgangssperre wieder ab

Nach Protesten aus der Bevölkerung hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan eine gerade erst für das Wochenende verkündete Ausgangssperre wieder abgesagt.

Lastwagenfahrer während Fahrt in Schaffhausen ohnmächtig
Schweiz

Lastwagenfahrer während Fahrt in Schaffhausen ohnmächtig

Ein Lastwagenchauffeur fiel am Donnerstagmorgen in der Stadt Schaffhausen während der Fahrt in Ohnmacht. Dabei kollidierte sein Fahrzeug mit einem Fussweggeländer.

Brand in Hotel in Naters verursacht grossen Sachschaden
Schweiz

Brand in Hotel in Naters verursacht grossen Sachschaden

Im Dachstock eines Hotels in Naters im Oberwallis ist am Mittwoch kurz nach 18 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden.

Lufthansa fällt aus dem deutschen Aktienindex
Wirtschaft

Lufthansa fällt aus dem deutschen Aktienindex

Die grösste deutsche Fluggesellschaft Lufthansa, Muttergesellschaft der Swiss, fällt aus dem Deutschen Aktienindex (Dax). Das teilte die Deutsche Börse am Donnerstagabend mitteilte.