Rubrik: Vermögenstipp
Rubrik: Vermögenstipp

Market Timing, ESG oder Penny Stocks. Wirken diese Begriffe auf euch auch etwas abschreckend? Der Finanzjargon erscheint auf den ersten Blick oft kompliziert. Doch das muss gar nicht sein, wie unser Vermögenstipp zeigt. Wir zeigen euch auf, wie Ihr mit fundiertem Wissen euren Geldanlage trefft und mit etwas Glück könnt Ihr eine Geldanlage im Wert von CHF 5'000 gewinnen.

Die Ausstrahlungen des Vermögenstipp erfolgen im September und Oktober wöchentlich am Donnerstag um ca. 11.15 Uhr.

Weitere Informationen zum Thema Vermögenstipp gibt es hier.

 

Vermögenstipp - Herbst



  • M wie Market Timing


  • R wie Risiko


  • E wie ESG


  • P wie Penny Stocks


  • D wie Digitalisierung


  • H wie Handelbarkeit


  • B wie Buy&Hold vs. Daytrading

 

 

Vermögenstipp - Frühling



  • Verhalten beim Geldanlegen: Studienverfasser Prof. Dr. Thorsten Hens im Interview


  • Hilft das Bauchgefühl beim Geldanlegen?


  • Werde nicht gierig und traue keinem, der dir vor einer Aktie vorschwärmt – Beispiele aus dem Alltag


  • Wetten eingehen am Aktienmarkt: Casino oder eine Strategie?


  • Die Devise lautet: Du musst verstehen, in was du investierst!


  • Geldanlegen ist kein 100 Meter Sprint, sondern ein Marathon: Warum?


  • Tipp wie man mit einer soliden Strategie sein Geld verdoppelt


  • Schwellenangst: Wie begegnet man der Hürde «Geldanlage» wirkungsvoll!..

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzerner Kantonsrat lehnt Forderung nach Steuergesetzrevision ab
Regional

Luzerner Kantonsrat lehnt Forderung nach Steuergesetzrevision ab

Der Kanton Luzern nimmt keine Revision des Steuertarifs in Angriff. Das Parlament hat am Dienstag eine entsprechende Forderung der SP für eine Entlastung des Mittelstands mit 65 zu 38 Stimmen abgelehnt.

Zürich: Polizeihund Hank spürt Einbrecher auf
Schweiz

Zürich: Polizeihund Hank spürt Einbrecher auf

Die gute Nase von Polizeihund Hank ist am Montag einem mutmasslichen Einbrecher zum Verhängnis geworden. Nach einem Einbruch im Zürcher Kreis 3 spürte er den Mann auf. Diverses Deliktsgut wurde sichergestellt.

Keller-Sutter:
Schweiz

Keller-Sutter: "Dürfte nötig sein, die Schraube anzuziehen"

Bundesrätin Karin Keller-Sutter hat in einem Interview mögliche erneute Verschärfungen der Corona-Massnahmen angekündigt. Man werde darüber diskutieren müssen, ob die 2G-Regel zur Anwendung kommen und die Maskenpflicht ausgeweitet werden soll, sagte die Freisinnige.

Rückschlag der Swisscom vor Bundesgericht im Glasfaserstreit
Wirtschaft

Rückschlag der Swisscom vor Bundesgericht im Glasfaserstreit

Rückschlag der Swisscom vor Bundesgericht im Streit um den Bau der Glasfasernetze: Das höchste Schweizer Gericht hat ein Gesuch des Telekomkonzerns um aufschiebende Wirkung des Urteils des Bundesverwaltungsgerichts abgewiesen.