Rund 100 Alphörner ertönen gleichzeitig


Roman Spirig
Regional / 09.09.19 12:08

Bereits zum zehnten Mal fand das Alphorntreffen auf der Seebenalp am Flumserberg statt. Rund 100 Alphornbläser musizierten zusammen bei Regen und Kälte. Wie das aussah und geklungen hat, gibt es hier im Video.

Rund 100 Alphörner ertönen gleichzeitig (Foto: KEYSTONE /  / )
Rund 100 Alphörner ertönen gleichzeitig
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Banksys neues Streetart-Werk zerstört
International

Banksys neues Streetart-Werk zerstört

Das neueste Wandgemälde des mysteriösen Streetart-Künstlers Banksy ist knapp zwei Tage nach seiner Entdeckung zerstört worden. Über das Werk in Bristol hat jemand mit rosa Farbe "BCC Wankers" (etwa: BCC Wichser) und ein Herz gesprüht.

Friedli/Jones im Zweierbob mit EM-Silber
Sport

Friedli/Jones im Zweierbob mit EM-Silber

In ihrem erst dritten Weltcup-Rennen im Zweierbob fahren Simon Friedli und Gregory Jones in Sigulda gleich auf den 2. Platz - und gewinnen damit die EM-Silbermedaille.

Guterres ruft erneut zu globalem Kampf gegen den Klimawandel auf
International

Guterres ruft erneut zu globalem Kampf gegen den Klimawandel auf

Uno-Generalsekretär António Guterres hat die internationale Gemeinschaft erneut eindringlich zu entschlossenen Klimaschutzmassnahmen aufgerufen. "Unser Planet steht in Flammen, aber einige Entscheidungsträger spielen weiterhin Spielchen."

Mehr als 1500 Todesopfer durch das Coronavirus in China
International

Mehr als 1500 Todesopfer durch das Coronavirus in China

Die Zahl der Todesopfer durch das neuartige Coronavirus in China ist auf mehr als 1500 gestiegen. Wie die Gesundheitsbehörden der besonders betroffenen Provinz Hubei am Samstag mitteilten, starben dort weitere 139 Menschen an den Folgen der Erkrankung.