Russenzopf


Martina Petrig
Ratgeber / 07.05.20 09:57

Sei es im Nussgipfel, in einer Nussschnecke oder im Vogelnestli. Der Duft und Geschmack von gerösteten Haselnüssen lockt viele Liebhaber an. Auch dieses Rezept ist etwas für echte Haselnuss-Fans.

Russenzopf (Foto: KEYSTONE /  / )
Russenzopf
(Foto: Martina Petrig / ungebackener Russenzopf / )
(Foto: Martina Petrig / ungebackener Russenzopf / )

Zutaten für 2 Russenzöpfe à 30 cm

Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • ½ - 1 Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 60 g Zucker
  • 60 g Butter, weich in kleinen Stücken
  • 40g Hefe
  • 2dl Milch
  • 1 Ei verklopft

Nussfüllung

  • 375g Nüsse gemahlen (Haselnüsse, Mandeln, Baumnüsse, ungeschälte oder geschält
  • 150g Zucker
  • 1 Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 2.25 dl Kaffeerahm
  • 6 Esslöffel Aprikosenkonfitüre

Anstreiche

  • 1 Eigelb mit etwas Kaffeerahm mischen für die Eistreiche

Glasur für das heisse Gebäck

  • 100g Puderzucker
  • 1 EL Wasser
  • 2 EL Zitronensaft

Herstellung

Den aufgegangenen Teig teilen und zu je einem gleichmässigen Rechteck von ungefähr 30 x 40 cm auswallen. Die Füllung darauf verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 2 cm freilassen.
Das Rechteck von der lange Seite her satt aufrollen auf einem Brett oder Blech 15-20 Minuten in den Tiefkühler legen. Die Rolle lässt sich so besser der Länge nach in 2 Teile schneiden. Die beiden Teile so miteinander verschlingen, dass die Schnittkanten immer oben sind. Die Zöpfe in die vorbereiteten Formen legen und nochmals ca. 15-20 Minuten aufgehen lassen. Danach den Zopf mit verdünntem Eigelb bestreichen.

Backen

Ca. 30-40 Minuten auf der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen.
Heisse Russenzöpfe nach dem Backen mit Glasur bestreichen.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Peterhansel gewinnt zum 14. Mal die Rallye Dakar
Sport

Peterhansel gewinnt zum 14. Mal die Rallye Dakar

Stéphane Peterhansel gewinnt zum 14. Mal die Rallye Dakar. Der 55-jährige Franzose bringt in der Schlussetappe in Saudi-Arabien seinen komfortablen Vorsprung sicher ins Ziel.

Genfs Mercier für Schiedsrichter-Vergehen hart bestraft
Sport

Genfs Mercier für Schiedsrichter-Vergehen hart bestraft

Genève-Servette muss sechs weitere Spiele auf Jonathan Mercier sowie im nächsten Spiel am Sonntag gegen Fribourg-Gottéron auch noch auf Simon Le Coultre verzichten.

Feuerwehr schüttelt Bäume in Winterthur
Schweiz

Feuerwehr schüttelt Bäume in Winterthur

Grosseinsatz für Feuerwehr und Polizei in Winterthur: Bis Freitagvormittag hat Schutz & Intervention rund 150 Einsätze gezählt, vor allem weil Bäume und Äste auf die Strasse fielen oder umzuknicken drohten. Die Polizei warnt vor Waldspaziergängen.

Twitter sperrt Konten von früheren Farc-Kommandeuren
International

Twitter sperrt Konten von früheren Farc-Kommandeuren

Twitter und Youtube haben die Accounts von ehemaligen Farc-Kommandeuren gesperrt.