Säumerfest Stansstad


Eliane Schelbert
Events / 17.08.19 09:15

Am Samstag 17. und Sonntag 18. August 2019 findet in Stansstad das Säumerfest statt.

Säumerfest 2019
Säumerfest 2019

Tauchen Sie ein, in die gute alte Zeit, als noch Säumer den Alltag prägten. Lassen Sie sich von der „urächten“ Atmosphäre begeistern am Säumerfest in Stansstad

Mit dem vielfältigen Säumermärcht, dem urtümlichen Handwerk, den urchigen Festwirtschaften, dem spannenden und vielfältigen Rahmenprogramm und natürlich den beeindruckenden Saumtieren wird Vergangenes wieder neu aufgelebt. Geniessen Sie die einzigartiger Atmosphäre in Stansstad direkt bei der Sust im Dorfzentrum, mit Blick auf  Berge und See, da wo früher der Warenumschlag statt gefunden hat. 


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Coronavirus führt zu Boom von Sendungen bei der Post
Schweiz

Coronavirus führt zu Boom von Sendungen bei der Post

Bei der Schweizerischen Post gibt es derzeit alle Hände voll zu tun. Das Unternehmen wird mit Paketsendungen überschwemmt. Dies erklärte Post-Chef Roberto Cirillo in einem Interview mit den den "Zeitungen der CH-Media" vom Freitag.

Jungfraubahn erzielt 2019 Rekorde und muss nun wegen Corona sparen
Wirtschaft

Jungfraubahn erzielt 2019 Rekorde und muss nun wegen Corona sparen

Nach Ergebnisrekorden im vergangenen Jahr stellt das Coronavirus die Jungfraubahnen seit Wochen vor grosse Probleme. Das Unternehmen überprüft nun seine Kostenstruktur weiter.

Titlis Bergbahnen mit Kurzarbeit und Dividenden-Ausschüttung
Regional

Titlis Bergbahnen mit Kurzarbeit und Dividenden-Ausschüttung

Die Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis haben wegen den Massnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Krise den Betrieb schliessen müssen. Das Unternehmen hat deshalb am 16. März für die gesamte Belegschaft 100 Prozent Kurzarbeit eingereicht,

Angst vor Corona-Pandemie: Einkaufszentren und Parks in Moskau zu
International

Angst vor Corona-Pandemie: Einkaufszentren und Parks in Moskau zu

Russland verschärft seine Anstrengungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Seit Samstag sind in Moskau alle Einkaufszentren, Restaurants und grösseren Parks für mindestens eine Woche geschlossen. So etwas gab es seit Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr.