Saisonale Konfitüren selber machen


Martina Petrig
Ratgeber / 16.06.20 09:43

Von Kirschen über Erdbeeren bis zu Aprikosen... Die Sommerzeit bietet eine grosse Vielfalt an saisonalen Früchten. Grund genug, die fruchtigen Aromen schon jetzt zu konservieren!

Saisonale Konfitüren selber machen (Foto: KEYSTONE /  / )
Saisonale Konfitüren selber machen

Zutaten

  • 1 kg reife aromatische Früchte
  • 330 g Gelierzucker (3:1), 500g Gelierzucker (2:1) oder 1kg Gelierzucker (1:1)
  • 2 EL Zitronensaft


  • rund 6 Einmachgläser je nach Grösse
  • Trichter zum Einfüllen

Zubereitung

Die Früchte waschen und zerkleinern. Wenn nötig auch entsteinen.
Wenn ihr keine Stücke in der Konfitüre mögt, dann passiert die Früchte.
Ansonsten können die Früchte in mittel grobe Stücke geschnitten werden. 

Kocht nun die Zutaten für rund 4-6 Minuten auf grosser Herdstufe ein. Zieht danach den Topf von der heissen Platte, um den Schaum zu reduzieren. Füllt die Konfitüre in sterilisierte Einmachgläser so ein, dass ihr den Rand nicht verkleckert. Sauberes Einfüllen ist das A und O, um die Haltbarkeit zu verlängern. 

Tipp: Probiert verschiedene Kombinationen aus! Sei es Erdbeer-Prosecco-Minzkonfitüre mit wenig Pfeffer darin, Zwetschenkonfitüre mit Zimt aromatisiert oder Pfirsiche mit Rosmarin pürieren und einkochen. 


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Iranische Menschenrechtlerin Sotudeh beendet Hungerstreik
International

Iranische Menschenrechtlerin Sotudeh beendet Hungerstreik

Die im Iran inhaftierte Menschenrechtlerin Nasrin Sotudeh hat nach fast 50 Tagen ihren Hungerstreik beendet. "Wegen ihres kritischen Zustands hat Nasrin gestern ihren Hungerstreik abgebrochen", twitterte ihr Ehemann Resa Chandan am Samstag. Zuvor musste Sotudeh wegen einer Herzschwäche fünf Tage lang in einem Krankenhaus in Teheran behandelt werden. Sie wurde am Donnerstag entlassen und ins berüchtigte Ewin-Gefängnis zurückgebracht.

Umfrage: Frauen hätten Kampfjets an der Urne abstürzen lassen
Schweiz

Umfrage: Frauen hätten Kampfjets an der Urne abstürzen lassen

Wäre es nach den Frauen gegangen, wären die Kampfjets an der Urne abgelehnt worden. 55 Prozent der Frauen, die am Wochenende abstimmten, legten ein Nein ein und 45 Prozent ein Ja. Gerade umgekehrt war das Verhältnis zwischen Ja und Nein-Stimmen bei den Männern.

782 neue Coronavirus-Ansteckungen innert drei Tagen gemeldet
Schweiz

782 neue Coronavirus-Ansteckungen innert drei Tagen gemeldet

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Montag 782 Coronavirus-Ansteckungen innerhalb von drei Tagen gemeldet worden. Zudem registrierte das Amt zwei neue Todesfälle. 26 Personen mussten ins Spital eingewiesen werden.

Weniger Sozialhilfe im Thurgau
Schweiz

Weniger Sozialhilfe im Thurgau

Im Kanton Thurgau mussten 2019 weniger Menschen von der Sozialhilfe unterstützt werden als im Vorjahr. In den Gemeinden nahmen die Ausgaben für die Sozialhilfe zum zweiten Mal in Folge ab.