Samir Leuppi gewinnt das Zürcher Kantonale


Roman Spirig
Schwingen / 12.05.19 18:32

Der Schlussgang am Zürcher Kantonalen dauerte gerade mal 74 Sekunden. Der Sieger Samir Leuppi gewann diesen und auch das Fest. Die Resultate der Zürcher Kantonalen und weiteren Schwingfesten gibt es hier. 

Samir Leuppi gewinnt das Zürcher Kantonale (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)
Samir Leuppi gewinnt das Zürcher Kantonale (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)

Fehraltorf ZH. Zürcher Kantonalschwingfest (159 Schwinger, 4800 Zuschauer). Schlussgang: Samir Leuppi (Winterthur) bezwingt Christian Lanter (Kollbrunn) nach 1:14 Minuten in der Schere. - Rangliste: 1. Leuppi 58,25. 2. Domenic Schneider (Friltschen) 57,50. 3. Lanter, Nicola Wey (Stäfa), Marcel Räbsamen (Müselbach) und Tobias Krähenbühl (Wetzikon TG) je 57,25. 4. Jeremy Vollenweider (beringen), Marc Zbinden (Eschlikon TG), Roger Rychen (Mollis), Beda Arztmann (Ossingen) und Tobias Schmidlin (Hinwil) je 57,00. 5. Benjamin Nock (Turbenthal), Philipp Lehmann (Humlikon), Mario Schneider (Schönenberg an der Thur) und Marco Oettli (Bussnang) je 56,75.

Oron-la-Ville. Regionalschwingfest (56 Schwinger). Schlussgang: Stéphane Haenni (Mézières) und Sven Hofer (Kerzers) gestellt. - Rangliste: 1. Haenni und Marc Gottofrey (Echallens) je 57,75. 2. Hofer und Steve Duplan (Ollon VD) je 57,50. 3. Kilian Colo (St-Sulpice NE) 57,25. 4. Etienne Ducrest (Bouloz) und Simon Grossenbacher (Prévondavaux) je 56,75. 5. Sandro Balimann (Finsterhennen), Marc Grossenbacher (Prévondavaux) und Alexandre Cotting (Granges-Paccot) je 56,50.

Endingen. Schwinget im Zurzibiet (65 Schwinger, 700 Zuschauer). Schlussgang: Nick Alpiger (Staufen) bezwingt Christoph Bieri (Untersiggenthal) nach 5:16 Minuten mit Kurz und Bodenarbeit. - Rangliste: 1. Alpiger 58,75 Punkte. 2. Joel Strebel (Aristau) 58,25. 3. Patrick Räbmatter (Uerkheim) und Michael Bächli (Würenlingen) je 57,50. 4. Bieri 57,25. 5. Remo Stalder (Mümliswil) 56,75. 6. Andreas Döbeli (Sarmenstorf) 56,50. 7. Stephan Studinger (Däniken) und Michael Matthey (Gingins) je 56,25.

 

 

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Jugendliche in Zürich bei Streit schwer verletzt
Schweiz

Drei Jugendliche in Zürich bei Streit schwer verletzt

Bei einem Streit zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen sind am frühen Sonntagmorgen in Zürich drei Schweizer im Alter von 16 und 17 Jahren schwer verletzt worden. Mehrere am Streit beteiligte Personen wurden vorübergehend festgenommen.

Der Aufsteiger bleibt in der Super League
Sport

Der Aufsteiger bleibt in der Super League

Winterthur spielt auch in der kommenden Saison in der Super League. Trainer Bruno Berner hat nur Lob für seine Spieler übrig. Über seine Zukunft hält er sich aber bedeckt.

Dallas erzwingt sechstes Spiel gegen Vegas
Sport

Dallas erzwingt sechstes Spiel gegen Vegas

Die Dallas Stars wenden das Ausscheiden in den Playoff-Halbfinals der NHL erneut ab. Sie feiern mit einem 4:2 in Las Vegas den zweiten Sieg in Folge und verkürzen in der Best-of-7-Serie auf 2:3.

Deutschland gewinnt vier Plätze, Schweiz bleibt Siebte
Sport

Deutschland gewinnt vier Plätze, Schweiz bleibt Siebte

Kanada und Deutschland sind die grossen Gewinner in der neuen Weltrangliste des Internationalen Eishockey-Verbandes (IIHF) nach dem Abschluss der WM. Die Schweiz bleibt auf dem 7. Platz.