Samuel Giger erneut die Nummer 1 der Nationalturner - vor Zuger Marcel Bieri


Roman Spirig
Schwingen / 10.09.18 18:16

Samuel Giger bleibt eine Klasse für sich im Nationalturnen. Wie damals schon von 2014 bis 2016 - konnte der diesjährige Seriensieger im Schwingen nun in Alterswilen TG wieder den Titel der Nationalturner für sich beanspruchen. Der Zuger Marcel Bieri schlug sich ebenfalls hervorragend und wird Zweiter. 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wintersession mit Wahlen, Budget, Tabakwerbung und EU
Schweiz

Wintersession mit Wahlen, Budget, Tabakwerbung und EU

Am Montagnachmittag kehren die Parlamentarierinnen und Parlamentarier zurück ins Bundeshaus. Wahlen, das Budget, die Tabakwerbung und eine Sondersession zum Rahmenabkommen stehen auf dem Programm.

Streit in den Niederlanden um Verkaufsaktion
International

Streit in den Niederlanden um Verkaufsaktion "Black Friday"

Menschenmassen in Einkaufsstrassen und drohende Verstösse gegen Corona-Regeln: In den Niederlanden lehnen sich Städte gegen die Verkaufsaktion "Black Friday" auf.

Lausannes neue Geschichte beginnt mit einem 0:3
Sport

Lausannes neue Geschichte beginnt mit einem 0:3

Mit dem 0:3 gegen die Young Boys missrät Lausanne-Sport der Einstand im neuen Stade de la Tuilière. Doch die Freude über die neuen Perspektiven überwiegt. Die wichtigen Partien stehen erst bevor.

Immensee-Missionare hielten Hinweise auf Gewalt unter dem Deckel
Regional

Immensee-Missionare hielten Hinweise auf Gewalt unter dem Deckel

Von 1950 bis 1965 haben Mitglieder der Missionsgesellschaft Bethlehem (SMB) mit Sitz in Immensee Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht. Hinweise darauf wurden unterdrückt. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht, der die SMB nach Hinweisen 2018 in Auftrag gegeben hat.