Samuel Giger erneut die Nummer 1 der Nationalturner - vor Zuger Marcel Bieri


Roman Spirig
Schwingen / 10.09.18 18:16

Samuel Giger bleibt eine Klasse für sich im Nationalturnen. Wie damals schon von 2014 bis 2016 - konnte der diesjährige Seriensieger im Schwingen nun in Alterswilen TG wieder den Titel der Nationalturner für sich beanspruchen. Der Zuger Marcel Bieri schlug sich ebenfalls hervorragend und wird Zweiter. 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kühne+Nagel verbessert Ergebnis im dritten Quartal klar
Wirtschaft

Kühne+Nagel verbessert Ergebnis im dritten Quartal klar

Kühne+Nagel hat im dritten Quartal den Rohertrag nur leicht gesteigert, allerdings beim Ergebnis klar zugelegt. Während der Logistikdienstleister bei der Seefracht ein Volumenwachstum rapportierte, litt die Luftfracht unter dem angespannten Marktumfeld.

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Kokain-Dealer
Regional

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Kokain-Dealer

Das Luzerner Kriminalgericht hat einen 37-jährigen Kokain-Dealer zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verurteilt. Zwölf Monate muss er unbedingt vollziehen.

Sean Simpson wird Trainer von Fribourg-Gottéron
Sport

Sean Simpson wird Trainer von Fribourg-Gottéron

Rund zwei Wochen nach der Trennung von Mark French hat Fribourg-Gottéron offenbar einen Nachfolger gefunden. Gemäss "Blick" übernimmt Sean Simpson (59) beim Schlusslicht der National League den Posten des Cheftrainers.

SVP gewinnt mit Monika Rüegger einzigen Obwaldner Nationalratssitz
Regional

SVP gewinnt mit Monika Rüegger einzigen Obwaldner Nationalratssitz

Im Kanton Obwalden hat die SVP den einzigen Nationalratssitz ergattert. Parteipräsidentin Monika Rüegger schaffte die Wahl knapp vor CVP-Mitglied Peter Krummenacher, der von einem überparteilichen Komitee nominiert worden war.