Sandro Lauper erneut mit Kreuzbandriss


News Redaktion
Sport / 08.03.20 15:29

YB-Mittelfeldspieler Sandro Lauper reisst sich erneut das Kreuzband im rechten Knie. Der 23-Jährige verletzte sich im Testspiel gegen Kriens bei einem Zweikampf durch einen Schlag Knie auf Knie.

Sandro Lauper verletzte sich am Freitag erneut schwer (FOTO: KEYSTONE/MARCEL BIERI)
Sandro Lauper verletzte sich am Freitag erneut schwer (FOTO: KEYSTONE/MARCEL BIERI)

Eben erst hatte sich Lauper von dem im letzten Mai zugezogenen Kreuzbandriss - auch dieser im rechten Knie - erholt. Der Berner muss nun erneut operiert werden und steht vor einer weiteren langen Zwangspause.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Lufthansa fällt aus dem deutschen Aktienindex
Wirtschaft

Lufthansa fällt aus dem deutschen Aktienindex

Die grösste deutsche Fluggesellschaft Lufthansa, Muttergesellschaft der Swiss, fällt aus dem Deutschen Aktienindex (Dax). Das teilte die Deutsche Börse am Donnerstagabend mitteilte.

Psychiatrische Kliniken melden lange Wartezeiten für Zürcher Kinder
Schweiz

Psychiatrische Kliniken melden lange Wartezeiten für Zürcher Kinder

Vollbelegung und Wartezeiten bis vier Wochen: Die stationäre psychiatrische Versorgung von Kindern und Jugendlichen im Kanton Zürich zeigt Schwachstellen auf. Die Gesundheitsdirektion will das Problem angehen.

Bundesgericht hebt Luzerner Steuerfussabtausch auf
Regional

Bundesgericht hebt Luzerner Steuerfussabtausch auf

Der Steuerfussabtausch zwischen den Luzerner Gemeinden und dem Kanton, der Bestandteil der umstrittenen Aufgaben- und Finanzreform 18 (AFR18) war, ist nicht zulässig. Das Bundesgericht hat in diesem Punkt eine Beschwerde gutgeheissen. Somit können die Gemeinden ihren Steuerfuss für 2020 selber wählen.

Regional

"Null Stern"-Hotelzimmer unter freiem Himmel

Was die "Null Stern"-Erfinder vor vier Jahren zum ersten Mal im Safiental GR umgesetzt haben, wird jetzt von sechs Ostschweizer Tourismus-Destinationen und Liechtenstein übernommen: Ein grosses Doppelbett, ein eigener Butler, eine umwerfende Aussicht auf die Bergwelt - aber ohne Hotel drumherum. Das erwartet die Gäste der "Null Stern Hotels"... siehe Video.