Schlegel bleibt Luganos Goalie


Roman Spirig
Sport / 05.05.21 11:03

Niklas Schlegel steht auch künftig im Tor des HC Lugano. Der 26-Jährige verlängerte den Vertrag ebenso um zwei Jahre wie der Verteidiger Matteo Nodari und der Stürmer Giovanni Morini.

Schlegel bleibt Luganos Goalie (Foto: KEYSTONE/Ti-PRESS / ALESSANDRO CRINARI)
Schlegel bleibt Luganos Goalie (Foto: KEYSTONE/Ti-PRESS / ALESSANDRO CRINARI)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

U-Haft verhängt: Nicaraguas Justiz geht weiter gegen Opposition vor
International

U-Haft verhängt: Nicaraguas Justiz geht weiter gegen Opposition vor

Fünf Monate vor der Präsidentenwahl in Nicaragua sind gegen zwei weitere Oppositionspolitiker 90 Tage Untersuchungshaft angeordnet worden.

Gleitschirmschüler verunfallt in Gross SZ beim Start
Regional

Gleitschirmschüler verunfallt in Gross SZ beim Start

Ein Flugschüler ist am Sonntagabend gegen 18.45 Uhr im Gebiet Hummel in Gross SZ mit seinem Gleitschirm verunfallt. Der 51-Jährige geriet aus ungeklärten Gründen kurz nach dem Start in Not und stürzte ab. Er erlitt erhebliche Verletzungen.

Weniger ökologische Aufwertung nötig für neue Etzelwerk-Konzession
Regional

Weniger ökologische Aufwertung nötig für neue Etzelwerk-Konzession

Die SBB haben am Mittwoch das Gesuch für eine neue Konzession für das Wasserkraftwerk Etzelwerk SZ eingereicht. Sie wollen mit Wasser des Sihlsees weitere 80 Jahre Bahnstrom erzeugen und muss dafür weniger ökologisch aufwerten als einst geplant. In zwei Schwyzer Bezirken kommt das Geschäft vors Volk.

Zwei Menschen bei Protestaktion in München verletzt
Sport

Zwei Menschen bei Protestaktion in München verletzt

Kurz vor dem Anpfiff des EM-Spiels zwischen Deutschland und Frankreich bringt ein Fallschirmspringer sich selbst und die Fans in der Münchner Arena in Gefahr. Zwei Menschen werden verletzt.