Schleuderndes Auto landet in Reiden auf einer Wiese


Roman Spirig
Regional / 22.01.21 18:16

Eine Autofahrerin ist am Freitagmorgen in Reiden auf vereister Strasse ins Schleudern geraten. Sie kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, durchbrach ein Strassengeländer und landete auf einer tiefer gelegenen Wiese. Sie verletzte sich dabei.

Schleuderndes Auto landet in Reiden auf einer Wiese (Foto: KEYSTONE /  / )
Schleuderndes Auto landet in Reiden auf einer Wiese

Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Spital, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Ihren Anfang nahm die Unfallfahrt in einer Linkskurve auf der Dorfstrasse von Reiden in Richtung Reidermoos. Die beiden beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbar. Der Sachschaden beträgt rund 15000 Franken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kantonsspital Obwalden muss auf Partnersuche gehen
Regional

Kantonsspital Obwalden muss auf Partnersuche gehen

Das Kantonsspital Obwalden dürfte in einigen Jahren weniger Leistungen selbst anbieten. Das Angebot des Spitals in Sarnen könne in seiner heutigen Ausgestaltung mit den gegebenen Rahmenbedingungen mittelfristig nicht erhalten werden, teilte der Regierungsrat am Freitag mit.

Thurgau schafft Gesetzesgrundlage für Sozialdetektive
Schweiz

Thurgau schafft Gesetzesgrundlage für Sozialdetektive

Die Thurgauer Regierung will mit einer Gesetzesänderung den Einsatz von Sozialdetektiven ermöglichen. Die Observation von Sozialhilfebezügern bei Verdacht auf Missbräuche soll "zurückhaltend, verhältnismässig und nur als letztes Mittel" geschehen.

Jarl Magnus Riiber lässt nichts anbrennen
Sport

Jarl Magnus Riiber lässt nichts anbrennen

Der Kombinierer Jarl Magnus Riiber, bereits vor zwei Jahren in Seefeld zweifacher Weltmeister, verteidigt den ersten Titel erfolgreich.

Skifahrerin in Obersaxen stirbt nach Kollision auf der Piste
Schweiz

Skifahrerin in Obersaxen stirbt nach Kollision auf der Piste

Nach einem Zusammenstoss mit einem Skifahrer auf der Skipiste in Obersaxen im Bündner Oberland ist am Mittwoch eine Skifahrerin gestorben. Die 57-Jährige erlag den Verletzungen am Unfallort.