Schoggimousse aus Schoggihasen


Martina Petrig
Ratgeber / 15.04.20 10:45

Wenn wir das Dessert zurzeit nicht im Restaurant geniessen können, dann zaubern wir es einfach zu Hause hin... und dies erst noch aus Schoggi-Osterresten.

(Foto: Schokoladenmousse/ )
(Foto: Schokoladenmousse/ )

Zutaten

  • 10g Zucker
  • 1 Eiweiss
  • 75g dunkle Schokolade oder 100g weisse / Milchschokolade
  • 1 Eigelb
  • 17g warmes Wasser
  • 250g Vollrahm geschlagen


  • Schwingbesen
  • Gummispatel
  • Schüsseln
  • Pfanne für das Wasserbad

Herstellung

Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Giesst in eine kleine Pfanne Wasser und kocht dies auf. Sobald das Wasser siedet, nehmt ihr dieses vom Herd und stellt eine leicht grössere Schüssel mit der Schokolade darauf. Diese wird nun schonend geschmolzen.

Anschliessend wird der Zucker und das Eiweiss steif geschlagen. Anbei wird auch der Rahm geschlagen.

Das Eigelb und das warme Wasser miteinander vermischen. Nun geht es ans Angleichen. Nehmt dafür zwei Esslöffel Schokolade und gebt diesen zum Eigelb hinzu. Rührt dies mit dem Schwingbesen glatt. Wiederholt diesen Vorgang, bis ihr keine geschmolzene Schokolade mehr habt. 

Um ein luftiges Schokoladenmousse zu erhalten ist es das A und O, vorsichtig mit dem Gummispatel das Eiweiss und den Rahm unter die Schokoladenganache zu ziehen. 

Gebt dafür zuerst das Eiweiss - anschliessend den Rahm dazu. 
Entweder wird das Schokoladenmousse nun in der Schüssel kühl gestellt, oder ihr nehmt einen Spritzbeutel, um es in Formen abzufüllen oder in eine Mürbteigschale zu dressieren.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Baume-Schneider kann bei Kantonswechsel von Moutier vermitteln
Schweiz

Baume-Schneider kann bei Kantonswechsel von Moutier vermitteln

Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider kann im Zusammenhang mit dem Kantonswechsel von Moutier vom Kanton Bern zum Kanton Jura als Vermittlerin fungieren. Die Regierungen der beiden Kantone haben der Jurassierin das Vertrauen ausgesprochen.

Regisseur Jürgen Flimm gestorben
International

Regisseur Jürgen Flimm gestorben

Der Regisseur und Intendant Jürgen Flimm ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 81 Jahren, wie die Berliner Staatsoper Unter den Linden mitteilte.

Apple nach iPhone-Engpässen mit Rückgang im Weihnachtsquartal
Wirtschaft

Apple nach iPhone-Engpässen mit Rückgang im Weihnachtsquartal

Im Weihnachtsquartal macht Apple traditionell die besten Geschäfte. Doch im vergangenen Jahr wurde der Konzern von Produktionsstopps in China gebremst. Trotz der Rückgänge blieb ein Gewinn von rund 30 Milliarden Dollar in der Kasse.

Literaturnobelpreisträgerin Ernaux:
International

Literaturnobelpreisträgerin Ernaux: "Ich wollte diesen Preis nicht"

Die Schriftstellerin Annie Ernaux hadert nach eigener Aussage mit ihrem Nobelpreis. "Ich wollte diesen Preis nicht, und dann habe ich ihn dennoch bekommen", sagte die 82-Jährige der aktuellen Ausgabe des "Spiegel".