Schutz&Rettung Zürich rückt täglich bis zu 30 Mal wegen Bienen aus


News Redaktion
Schweiz / 14.06.21 14:40

Schutz&Rettung Zürich hat bisher täglich bis zu 30 Mal wegen Bienen ausrücken müssen. Grund war das bis vor kurzem eher schlechte Wetter.

Viel Schwärmerei, wenig Honig: Schutz&Rettung Zürich prognostiziert ein schlechtes Honig-Jahr für Zürcher Imker. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/DPA/FRANK RUMPENHORST)
Viel Schwärmerei, wenig Honig: Schutz&Rettung Zürich prognostiziert ein schlechtes Honig-Jahr für Zürcher Imker. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/DPA/FRANK RUMPENHORST)

Dadurch hätten die Bienen, die sehr fleissig sind, ihre Arbeit nicht verrichten können, wodurch eine Unterbeschäftigung entstand. Dies führte zu einem sehr ausgeprägten Schwarmverhalten, teilte eine Mediensprecher von Schutz&Rettung Zürich auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mit.

Die Schwärmerei der Tierchen habe sich zudem auf die wenigen schönen Tage konzentriert, die es in der vergangenen Schlechtwetterperiode gegeben hatte. Zusammengefasst ist das Bienenjahr 2021 sicher eines mit sehr vielen Schwärmen und wenig Honigertrag für den Imker, teilte Schutz&Rettung mit.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Das bringt der nächste Olympia-Tag
Sport

Das bringt der nächste Olympia-Tag

Der letzte grosse Auftritt von Giulia Steingruber sowie die Tennis-Halbfinals mit Belinda Bencic und Viktorija Golubic stehen in Tokio am Donnerstag im Zentrum Interesses aus Schweizer Sicht.

Lindt&Sprüngli mit fulminanter Erholung im ersten Halbjahr
Wirtschaft

Lindt&Sprüngli mit fulminanter Erholung im ersten Halbjahr

Lindt & Sprüngli hat sich von der Pandemie fulminant erholt. Umsatz- und Gewinn sind im ersten Halbjahr 2021 nach coronabedingt schwachen Vorjahreswerten in die Höhe geschnellt. Sogar die Werte des Vorkrisenjahres 2019 wurden übertroffen.

Farbton des Lindt-Goldhasen geniesst in Deutschland Markenschutz
Wirtschaft

Farbton des Lindt-Goldhasen geniesst in Deutschland Markenschutz

Der Goldhase von Lindt muss seinen goldenen Glanz in Deutschland nur eingeschränkt mit anderen Schokoladenosterhasen teilen: Weil viele Konsumenten den Goldton mit Lindt verbinden, hat er den Status einer sogenannten Benutzungsmarke erlangt.

Schmuckgeschäft ausgeraubt - Täter konnte flüchten
Schweiz

Schmuckgeschäft ausgeraubt - Täter konnte flüchten

Ein Dieb hat am Montagmittag in einem Geschäft in Wil Schmuck für mehrere tausend Franken gestohlen. Der Mann konnte flüchten.