"Schwarzeis" verzaubert Engadiner Seen


Roman Spirig
Schweiz / 13.01.20 09:51

Das Schwarzeis auf den Seen im Oberengadin hat in den letzten Tagen sehr viele Besucher angelockt. Die Kantonspolizei Graubünden warnt jedoch, dass es auf den Seen zurzeit sehr gefährlich ist, da diese nicht durchgehend gefroren sind.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Klimastreik in Davos: Alle wollten einen Blick von Greta erhaschen
Schweiz

Klimastreik in Davos: Alle wollten einen Blick von Greta erhaschen

Auf der 1,5 Kilometer langen Strecke zwischen dem Davoser Kongresszentrum und dem Rathausplatz verfolgten viele Schaulustige den Klimamarsch. Vereinzelt waren "Greta!"-Schreie zu hören. Die Aktivisten gaben immer wieder ihren bekannten Klima-Slogan von sich. Viel Schaulustige wollten einfach ein Bild von Greta.

Stadkeller Luzern: Just For Fun
Events

Stadkeller Luzern: Just For Fun

Die Country-Rock-Band Just For Fun kommt am 25. Januar 2020 live in den Stadtkeller in Luzern.

Trump will vor Treffen mit Netanjahu Nahost-Friedensplan vorlegen
International

Trump will vor Treffen mit Netanjahu Nahost-Friedensplan vorlegen

US-Präsident Donald Trump will seinen Nahost-Friedensplan demnächst vorlegen. Der Plan soll noch vor dem für Dienstag geplanten Besuch des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und dessen Herausforderer Benny Gantz in Washington veröffentlicht werden.

Ski Miet-Boom im Wintersportgeschäft
Schweiz

Ski Miet-Boom im Wintersportgeschäft

Mehr als die Hälfte der Skis, die in Schweizer Wintersportgeschäften über den Ladentisch gehen, werden gemietet. Auch bei anderen Wintersportgeräten ist die Tendenz steigend. Immer häufiger leihen Schneesportler sogar ihre Kleidung im Fachgeschäft aus.