Schweizer Curler weiter im Schnellzugstempo


Roman Spirig
Sport / 02.04.19 11:08

Auch nach fünf Spielen der Weltmeisterschaft im kanadischen Lethbridge sind die Schweizer Curler um Skip Peter De Cruz unbesiegt. Sie bezwangen kurz nacheinander die Niederlande 7:6 und Deutschland 9:6.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Flumserberg: Egan Bernal holt sich das Leadertrikot
Sport

Flumserberg: Egan Bernal holt sich das Leadertrikot

Egan Bernal war in der ersten Bergetappe der 83. Tour de Suisse der mit Abstand stärkste Fahrer. Der Kolumbianer distanzierte alle seine Gegner, die ihm Kampf um den Gesamtsieg gefährlich werden können und übernahm damit auch vom Slowaken Peter Sagan das Leadertrikot.

Im Video: 2 Berliner Schnauzen verjüngen Zürcher Seehunde-Gruppe
Regional

Im Video: 2 Berliner Schnauzen verjüngen Zürcher Seehunde-Gruppe

Zwei Berliner Schnauzen sollen bei der Seehunde-Gruppe im Zürcher Zoo für Nachwuchs sorgen: Die beiden Weibchen Sinya und Skadi absolvieren bereits täglich ein Training, damit sie dereinst stressfrei vom Tierarzt angefasst werden können.

Heidi Diethelm:
Sport

Heidi Diethelm: "Das wird kein Selbstläufer"

Sportschützin Heidi Diethelm Gerber steht an den Europa-Spielen in Minsk als einzige Schweizer Goldmedaillengewinnerin der Erstausgabe vor vier Jahren am Start. Die grössten Medaillenchancen rechnet sie sich wieder mit der Sportpistole über 25 m aus.

Migros Ostschweiz streicht 90 Stellen
Wirtschaft

Migros Ostschweiz streicht 90 Stellen

Die Migros Ostschweiz streicht 90 Stellen. Die Genossenschaft reagiert auf den stetig intensiver werdenden Wettbewerb und strafft ihre Organisation am Hauptsitz in Gossau.