Schweizer Curlerinnen besiegen auch Schottland


News Redaktion
Sport / 06.05.21 01:11

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni erringen in ihrem neunten Spiel der Weltmeisterschaft in Calgary den achten Sieg.

Alina Pätz (links) und Silvana Tirinzoni liessen sich wieder nicht aus der Ruhe bringen (FOTO: KEYSTONE/AP/Jeff McIntosh)
Alina Pätz (links) und Silvana Tirinzoni liessen sich wieder nicht aus der Ruhe bringen (FOTO: KEYSTONE/AP/Jeff McIntosh)

Im Schlagerspiel der Runde bezwangen sie die von der früheren Weltmeisterin Eve Muirhead angeführten Mitfavoritinnen aus Schottland 10:6.

Die Titelverteidigerinnen vom CC Aarau hatten den Match gegen den hochkarätigen Gegner von Anfang an im Griff. Sie liessen sich zwei Dreierhäuser und ein Zweierhaus notieren, sodass sie bis nach dem 6. End 8:3 in Führung gingen.

Melanie Barbezat, Esther Neuenschwander, Silvana Tirinzoni und Alina Pätz überzeugen also weiterhin. In der Einzelwertung nach Prozentpunkten an gelungenen Steinen belegen sie auf ihren Positionen durchwegs den 1. Platz unter den jeweils 14 Spielerinnen. In der Gesamtwertung der 14 Teams sind sie bis jetzt mit Abstand die Besten.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Sanierung St. Galler Stadtautobahn: Staus möglichst verhindern
Schweiz

Sanierung St. Galler Stadtautobahn: Staus möglichst verhindern

In St. Gallen hat das Bundesamt für Strassen (Astra) mit den Hauptarbeiten für die Instandsetzung der Stadtautobahn begonnen. Nun startet dazu eine begleitende Informationskampagne. Die Sanierung dauert voraussichtlich bis 2027.

US-Präsident Joe Biden in Genf gelandet
Schweiz

US-Präsident Joe Biden in Genf gelandet

US-Präsident Joe Biden ist am Dienstagnachmittag an Bord der Air Force One auf dem Flughafen Genf Cointrin gelandet. Danach soll er direkt ins Hotel Intercontinental gebracht werden, wo er später die beiden Bundesräte Guy Parmelin und Ignazio Cassis treffen soll.

Zürcher Fischer zufrieden: mehr Felchen und Seeforellen
Schweiz

Zürcher Fischer zufrieden: mehr Felchen und Seeforellen

Der Zürichsee und der Obersee sind - zumindest was die Fischerei-Erträge betrifft - in gutem Zustand: Die Fischerinnen und Fischer haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Felchen und Seeforellen an Land gezogen als im Vorjahr. Erstmals gefangen wurde zudem eine Nase.

Hamas schickt Brandballons - Israel greift Ziele im Gazastreifen an
International

Hamas schickt Brandballons - Israel greift Ziele im Gazastreifen an

Erstmals seit Inkrafttreten der Waffenruhe mit der Hamas im Mai haben israelische Kampfflugzeuge wieder militärische Einrichtungen der Palästinenserorganisation im Gazastreifen angegriffen.