Schwer verletzte Frau aus Wildbach in Rorbas gerettet


News Redaktion
Schweiz / 14.06.21 22:00

Eine schwer verletzte Frau ist am Montagvormittag im Wildbach in Rorbas im seichten Wasser gefunden worden. Einsatzkräfte hätten die 57-jährige Frau über die Brücke gerettet, teilte die Kantonspolizei Zürich am Montagabend mit.

Rettungskräfte haben am Montagvormittag eine schwer verletzte Frau aus dem Wildbach in Rorbas gerettet. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)
Rettungskräfte haben am Montagvormittag eine schwer verletzte Frau aus dem Wildbach in Rorbas gerettet. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

Di Frau sei ansprechbar gewesen, habe aber keine Angaben dazu machen können, wie sie sich verletzt habe. Sie wurde in ein Spital gebracht. die Kantonspolizei Zürich hat Ermittlungen aufgenommen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppensieg für Nina Betschart / Tanja Hüberli
Sport

Gruppensieg für Nina Betschart / Tanja Hüberli

Mit einem erkämpften 14:21, 21:19, 15:12-Erfolg über die Japanerinnen Miki Ishii/Megumi Murakami sichern sich die Beachvolleyballerinnen Nina Betschart/Tanja Hüberli den Gruppensieg.

Zürich: Rufbus
Schweiz

Zürich: Rufbus "Pikmi" ersetzt abends testweise Buslinie 35

Pikmi, der Rufbus der VBZ, wird vom 1. Oktober bis zum 12. Dezember 2021 abends ab 20.30 Uhr testweise die Buslinie 35 in Zürich-Altstetten ersetzen. Die VBZ wollen damit herausfinden, wie sich ein On-Demand-Angebot während dieser Randzeiten mit wenigen Fahrgästen schlägt.

Fünf Vermisste nach Chemie-Explosion in Leverkusen
International

Fünf Vermisste nach Chemie-Explosion in Leverkusen

In einem Chemiebetrieb im Westen Deutschlands ist es am Dienstagmorgen nach Angaben der Betreiberfirma Currenta zu einer Explosion gekommen. Fünf Mitarbeitende werden vermisst. Mehrere Beschäftigte wurden zum Teil schwer verletzt.

Jolanda Neffs steiniger Weg bis zum Olympiasieg
Sport

Jolanda Neffs steiniger Weg bis zum Olympiasieg

Jolanda Neff erklimmt in Tokio den Mountainbike-Olymp, fünf Jahre später als geplant und unter ungünstigen Vorzeichen. Wahrscheinlich gelingt es ihr genau deshalb. Der lähmende Druck ist weg.