Schwere Körperverletzung: 16-jähriger FCZ-Fan stellt sich


Roman Spirig
Regional / 16.08.19 09:36

Der unbekannte FCZ-Fan, der am Mittwoch in Zürich nach einem Fussballspiel einen 40-jährigen Familienvater am Kopf schwer verletzt hatte, hat sich der Polizei gestellt. Der mutmassliche Täter ist 16 Jahre alt.

Schwere Körperverletzung: 16-jähriger FCZ-Fan stellt sich (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)
Schwere Körperverletzung: 16-jähriger FCZ-Fan stellt sich (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)

Die Stadtpolizei Zürich berichtete über die Tat am Donnerstag in einer Medienmitteilung. Wenige Stunden nach dem Verbreiten der Mitteilung stellte sich der Jugendliche auf einem Polizeiposten im Kanton Zürich, wie die Stadtpolizei am Freitag mitteilte.

Er wurde festgenommen und der Fachgruppe Jugenddienst der Stadtpolizei Zürich zugeführt. Nach weiteren Abklärungen und einer polizeilichen Befragung wurde der Jugendliche der Jugendanwaltschaft zugeführt.

Die Gewalttat ereignete sich nach dem Fussballspiel des FC Zürich gegen den FC St. Gallen. Der junge FCZ-Fan hatte den 40-jährigen Familienvater vor den Augen seiner Kinder mit der Faust niedergeschlagen, als dieser am Hardplatz in einen Bus einsteigen wollte. Dabei sei der Angegriffene so schwer verletzt worden, dass er reglos neben dem Bus liegen geblieben sei.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

RE-LIVE: Bundesrat verkündet Maskenpflicht im ÖV und weitere Massnahmen
Schweiz

RE-LIVE: Bundesrat verkündet Maskenpflicht im ÖV und weitere Massnahmen

Ab nächstem Montag gilt im öffentlichen Verkehr eine Maskenpflicht. Das hat der Bundesrat heute Mittwoch beschlossen. Er reagiert damit auf die steigenden Corona-Fallzahlen und die Forderung der Kantone. Sehen Sie die Medienkonferenz jetzt im Replay.

Zuger Polizei schnappt Blumenkassen-Plünderer und Sprayer
Regional

Zuger Polizei schnappt Blumenkassen-Plünderer und Sprayer

Drei Sprayer in Zug und drei Kassenplünderer in Baar hat die Zuger Polizei in der Nacht auf Dienstag ertappt. Sie konnte in beiden Fällen auf aufmerksame Bürgerinnen und Bürger zählen.

Maskenpflicht! So tragt ihr die Hygienemaske richtig
Schweiz

Maskenpflicht! So tragt ihr die Hygienemaske richtig

Ab Montag gilt die Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr. Melanie Hauser, Fachexpertin für Infektionsprävention, erklärt, wie Sie die Schutzmaske korrekt verwenden. (Hier geht es zur Videoanleitung)

Deutschland beschliesst schrittweisen Kohleausstieg
International

Deutschland beschliesst schrittweisen Kohleausstieg

Deutschland wird nach der Atomenergie nun auch aus der Kohlestromgewinnung aussteigen. Bundestag und Bundesrat (Länderkammer) beschlossen am Freitag die Abschaltung aller Braun- und Steinkohlekraftwerke bis spätestens 2038. Ausserdem wurde ein Gesetz verabschiedet, das Hilfen von 40 Milliarden Euro für die Kohleländer vorsieht.