Schwyz: CVP und GLP mit Listenverbindung


Roman Spirig
Regional / 19.08.19 17:39

Im Kanton Schwyz spannen bei den Nationalratswahlen CVP und GLP zusammen. Die SP geht mit den Grünen eine Listenverbindung ein, wie die Staatskanzlei am Montag mitteilte.

Schwyz: CVP und GLP mit Listenverbindung (Foto: KEYSTONE / SIGI TISCHLER)
Schwyz: CVP und GLP mit Listenverbindung (Foto: KEYSTONE / SIGI TISCHLER)

Im Kanton Schwyz teilen sich die drei grossen bürgerlichen Parteien die vier Nationalratssitze. Petra Gössi, Präsidentin der FDP Schweiz, Alois Gmür (CVP), Marcel Dettling (SVP) und Pirmin Schwander (SVP) treten am 20. Oktober erneut an.

Die SP will den vor vier Jahren verlorenen Sitz zurückholen. Um ihre Wahlchancen zu erhöhen, geht die SP nicht nur mit der Juso und dem Gewerkschaftsbund, sondern auch mit den Grünen, der "Liste für Kultur", der Liste "Generation 60plus" und der Liste "Schwyz für alle" eine Verbindung ein.

Insgesamt gehören dem SP-Päckli somit sieben Listen an. Auf genau gleich viele kommt die CVP: sie geht Listenverbindungen mit der Jungen CVP, der Liste "CVP-Bauern- und Gewerbe", der Liste "CVP 60 plus", der GLP, der Jungen GLP und der EVP ein. Die CVP und die GLP bilden auch im Schwyzer Kantonsrat eine gemeinsame Fraktion.

Die FDP verbindet sich mit den Listen Jungfreisinnige, "Schwyzer Gewerbe", "Umwelt. Die Liberalen" und "Vorwärts Schwyz!". Die SVP geht einzig mit ihrer Jungpartei Junge SVP eine Listenverbindung ein.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Wirtschaft stagniert
Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft stagniert

Sinkende Exporte und Investitionen haben die deutsche Wirtschaft Ende 2019 ausgebremst. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stagnierte von Oktober bis Dezember, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte und eine erste Schätzung von Mitte Februar bestätigte.

IOC-Mitglied Pound:
Sport

IOC-Mitglied Pound: "Fenster von drei Monaten für Olympia-Absage"

IOC-Mitglied Richard Pound schätzt, dass es noch ein dreimonatiges Zeitfenster für einen Entscheid über eine Absage der Olympischen Spiele in Tokio (24. Juli bis 9. August) wegen des Coronavirus gibt.

Superreiche Anleger befeuern die Rodung von Wäldern
Schweiz

Superreiche Anleger befeuern die Rodung von Wäldern

Soja, Palmöl und Zuckerrohr finden vielfältige Verwendung. Besonders für solche "Flex-Crops" müssen Wälder im globalen Süden weichen. Angeheizt wird diese Entwicklung durch Investitionen von extrem reichen Privatpersonen, wie eine Studie der Uni Bern zeigt.

Schweiz

"Wüstenblume" - Waris Diries Leben als Musical in St. Gallen

Waris Dirie flüchtete als Nomadenmädchen vor einer Zwangsheirat, machte als Model Karriere und kämpft gegen die grausame Tradition der Beschneidung. Ihre bewegende Geschichte ist als Musical "Wüstenblume" in St. Gallen zu erleben.