SCL Tigers - Ambri-Piotta: Starker Finish der SCL Tigers


Roman Spirig
Sport / 30.11.19 22:48

Die SCL Tigers setzten sich gegen Ambri-Piotta in einem hart umkämpften Duell der beiden Liga-Underdogs nach einem 2:3-Rückstand noch mit 4:3 durch. Captain Pascal Berger erzielte in der 58. Minute das Siegtor.

SCL Tigers - Ambri-Piotta: Starker Finish der SCL Tigers (Foto: KEYSTONE / MARCEL BIERI)
SCL Tigers - Ambri-Piotta: Starker Finish der SCL Tigers (Foto: KEYSTONE / MARCEL BIERI)

Tempo, Emotionen, harte Zweikämpfe und spektakuläre Goalie-Paraden prägten das Geschehen auf dem Eis. Die SCL Tigers erzielten nur 35 Sekunden nach dem Powerplay-Tor von Brian Flynn den 3:3-Ausgleich, ehe in der 58. Minute gar noch das Siegtor folgte.

Bei den SCL Tigers erzielte der amerikanische Stürmer Robbie Earl ein Tor und einen Assist und beendete damit eine Flaute von vier Spielen ohne Skorerpunkt.

Für Ambri-Piotta war Dario Rohrbach Doppeltorschütze. Es war das erste Doppelpack des 21-jährigen Stürmers, der in der vorletzten Saison unter anderem noch für die U20-Junioren und dem MSL-Team von Basel spielte.

Während die SCL Tigers eine Negativserie von drei Niederlagen beendeten, kassierte Ambri die dritte Auswärtsniederlage in Serie. Die Leventiner mussten dadurch die Rote Laterne nach nur 24 Stunden Unterbruch wieder übernehmen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Neuen Besitzer für Tropenhaus Wolhusen gefunden
Regional

Neuen Besitzer für Tropenhaus Wolhusen gefunden

Neues Leben für das Tropenhaus in Wolhusen: Der Betrieb wird nach der Schliessung im vergangenen Sommer weitergeführt. Hinter der Nachfolgelösung steht Gastronom Gregor Vörös, der das Kräuterhotel Edelweiss auf der Rigi betreibt.

Der Sunshine-Hitmeter. Das rasanteste Radio-Spiel ist da!

Der Sunshine-Hitmeter. Das rasanteste Radio-Spiel ist da!

Ab diesem Dezember spielen wir das neue Spiel SUNSHINE-HITMETER in unserer «Sunny Side Up» Morgenshow. Rasant, emotional und musisch. Der Sunshine-Hitmeter ist Sunshine-Hitmusik in bester Spielform. Hier seht ihr wie es geht, was man gewinnen kann und wie man teilnimmt. Aber Achtung: Riskiert man zu viel, ist alles futsch.

Sörenberg strebt mehr Betten und ein neues Hallenbad an
Regional

Sörenberg strebt mehr Betten und ein neues Hallenbad an

Ein verbindliches 10-Punkte-Programm zeigt auf, wohin sich die Tourismusregion Sörenberg Flühli entwickeln soll. Darin enthalten sind Grossprojekte wie die Erneuerung des Hallenbads, ein zusätzliches Beherbergungsangebot und die Konzessionserneuerung der Luftseilbahn.

Gegenkandidatur gegen Obwaldner Kantonsgerichts-Präsidenten portiert
Regional

Gegenkandidatur gegen Obwaldner Kantonsgerichts-Präsidenten portiert

Die Obwaldner Parteien haben sich gegen die Wiederwahl des seit 2013 amtierenden Kantonsgerichtspräsidenten Roland Infanger ausgesprochen. Sie unterstützen geschlossen eine Gegenkandidatin.