Seitenwagenfahrerin bei Sturz in Goldau  erheblich verletzt


News Redaktion
Regional / 04.06.20 16:03

Eine 48-jährige Frau ist am Donnerstag vor dem Mittag in Goldau von ihrem Motorrad gestürzt, als sich der Seitenwagen in einer Rechtskurve aufstellte. Sie zog sich erhebliche Verletzungen zu. Das Motorrad fuhr noch 70 Meter alleine weiter und touchierte ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Eine Motorradlenkerin verletzte sich in Goldau bei einem Selbstunfall. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Eine Motorradlenkerin verletzte sich in Goldau bei einem Selbstunfall. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

An einer Leitplanke kam es schliesslich um Stillstand, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte. Die Ambulanz fuhr die verletzte Frau ins Spital.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter zeigt am Wochenende verschiedene Facetten
Schweiz

Wetter zeigt am Wochenende verschiedene Facetten

Sonne, Regen und frostige Temperaturen: Das zweite Juliwochenende bescherte der Schweiz verschiedenste Wetterlagen. Im Tessin wurde mit bis zu 31 Grad die Hitzemarke überschritten, in La Brévine und in Samedan gab es dagegen am Sonntagmorgen Frost.

Gedenken an Völkermord von Srebrenica vor 25 Jahren
International

Gedenken an Völkermord von Srebrenica vor 25 Jahren

Bei einer Trauerfeier in der Opfergedenkstätte Potocari haben Bosnien-Herzegowina und politische Vertreter aus aller Welt des Massakers von Srebrenica vor 25 Jahren gedacht.

Auch Grasshoppers mit Coronavirus-Fall: Spiel verschoben
Sport

Auch Grasshoppers mit Coronavirus-Fall: Spiel verschoben

Nach dem FC Zürich in der Super League haben auch die in die Challenge League abgestiegenen Grasshoppers einen Coronavirus-Fall. Das Spiel von GC von heute Abend ist abgesagt.

Spitzenspiel in Basel
Sport

Spitzenspiel in Basel

Dem FC Basel hilft in der 30. Runde der Super League nur noch ein Sieg gegen die Young Boys, um nicht endgültig aus dem Titelrennen auszuscheiden.