Sendung "Kulturzeit" feiert 25-jähriges Jubiläum


News Redaktion
International / 25.09.20 11:44

Die vor 25 Jahren ins Programm genommene 3sat-"Kulturzeit" hat in den vergangenen zehn Jahren einen Publikumszuwachs erlebt. Allerdings stieg die Zuschauerzahl nur in Deutschland. In der Schweiz und in Österreich sank sie, wie Zahlen von ZDF, SRF und ORF zeigen.

HANDOUT - Blick in die Studio-kulisse der 3sat-Sendung
HANDOUT - Blick in die Studio-kulisse der 3sat-Sendung "Kulturzeit" (undatierte Aufnahme). Am 2. Oktober wird die «Kulturzeit» ein Vierteljahrhundert alt. Foto: Rico Rossival/3sat/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die Sendung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehe den Credits (FOTO: Keystone/3sat/Rico Rossival)

In der Schweiz sank die sogenannte Durchschnittsreichweite pro Sendung zwischen 2010 und 2019 von 7000 auf 6000 Zuschauer pro Sendung. In Österreich waren 2010 noch etwa 26 000 Zuschauer bei jeder Ausgabe dabei, 2019 waren es nur noch etwa 15 000.

In Deutschland sahen vergangenes Jahr jede der mehr als 200 Ausgaben rund 190 000 Menschen, 2010 waren es 20 000 weniger pro Sendung, wie das ZDF in Mainz der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Die Kulturzeit ist eine der ältesten 3sat-Sendungen: Am 2. Oktober wird sie 25 Jahre alt. Kaum eine TV-Produktion verbindet so sehr Deutschland, Österreich und die Schweiz miteinander. Gesendet wird die Kulturzeit aus dem ZDF-Sendezentrum in Mainz. Realisiert wird das transnationale Magazin von ZDF, ARD, ORF und SRF zusammen - ganz nach dem 3sat-Motto: drei Länder, vier Sender.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

USA: Waldbrände wüten weiter - ungesunde Luft in Südkalifornien
International

USA: Waldbrände wüten weiter - ungesunde Luft in Südkalifornien

Im Kampf gegen zwei Waldbrände in Südkalifornien haben mehr als 1800 Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf Siedlungen weitgehend verhindern können. Es seien bisher keine Häuser abgebrannt, teilte die Feuerwehr im Bezirk Orange County aus dem Gebiet des sogenannten Silverado-Feuers mit. Der am Montag ausgebrochene Brand war am Dienstagabend (Ortszeit) allerdings erst zu fünf Prozent unter Kontrolle.

Freiheitsstrafen und Landesverweise für Einbrecher-Paar
Regional

Freiheitsstrafen und Landesverweise für Einbrecher-Paar

Ein Einbrecher-Paar, das 2017 in die Schweiz einreiste und in mehrere Häuser einstieg, ist vom Luzerner Kriminalgericht zu Freiheitsstrafen verurteilt worden. Der 36-Jährige und die 29-Jährige richteten bei ihren Taten Verwüstungen an und liessen allerlei mitgehen: von Kaffeekapseln über Wein bis hin zu Uhren, Geld und Goldbarren.

Erdogan droht mit neuem Militäreinsatz in Syrien
International

Erdogan droht mit neuem Militäreinsatz in Syrien

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat mit einem weiteren Militäreinsatz im Bürgerkriegsland Syrien gedroht, wo türkische Truppen bereits Grenzgebiete im Norden beherrschen.

Dirigent Muti gegen Schliessung von Theatern und Konzerthallen
International

Dirigent Muti gegen Schliessung von Theatern und Konzerthallen

Der berühmte Dirigent Riccardo Muti hat an die italienische Regierung appelliert, ihre Entscheidung zur Schliessung von Theatern, Kinos und Konzerthallen wegen der Corona-Pandemie zu überdenken.