Seniorin in Baar in ihrer Wohnung bedrängt


Roman Spirig
Regional / 09.07.19 16:32

Ein Mann hat sich mit einer 76-jährigen Frau in deren Wohnung in Baar ZG ein Gerangel geliefert, nachdem ihm die Seniorin kein Geld hatte geben wollen. Der Seniorin gelang es, ihr Haus zu verlassen und Hilfe bei den Nachbarn zu holen.

Seniorin in Baar in ihrer Wohnung bedrängt (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Seniorin in Baar in ihrer Wohnung bedrängt (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Sie wurde nach dem Vorfall, der sich am Montag kurz nach 14.15 Uhr ereignete, zur Kontrolle ins Spital gebracht, konnte dieses aber gleich wieder verlassen, wie die Zuger Polizei heute mitteilte. Der unbekannte Mann zwischen 25 und 30 Jahren habe zuvor bei mehreren Liegenschaften geklingelt und nach Geld gefragt. Abklärungen seien am Laufen.

Ein Nachbar meldete den Überfall, worauf die Polizei das Einfamilienhaus der Seniorin umstellte und mit einem Polizeihund durchsuchte, aber niemanden finden konnte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

47-Jähriger fährt Ferrari zu Schrott - 350'000 Franken Schaden
Regional

47-Jähriger fährt Ferrari zu Schrott - 350'000 Franken Schaden

Ein 47-Jähriger hat am Sonntag auf der Autobahn A2 bei Wassen einen Ferrari zu Schrott gefahren. Er verlor die Herrschaft über den Sportwagen, schleuderte über die Fahrbahn und prallte in eine Leitplanke. Verletzt wurde niemand, der Schaden beträgt 350'000 Franken.

Daryl Impey gewinnt 9. Etappe der Tour de France
Sport

Daryl Impey gewinnt 9. Etappe der Tour de France

Der Südafrikaner Daryl Impey feierte in der 9. Etappe der Tour de France von Saint-Etienne nach Brioude seinen ersten Tagessieg im Rahmen der Frankreich-Rundfahrt. Impey, der erste südafrikanische Etappensieger seit Robert Hunter vor zwölf Jahren, setzte sich nach 170 Kilometern im Zweiersprint gegen den Belgier Tiesj Benoot durch. Dritter wurde der Slowene Jan Tratnik.

Geklärt: Ausweichmanöver führte zu Lastwagen-Absturz in Silenen
Regional

Geklärt: Ausweichmanöver führte zu Lastwagen-Absturz in Silenen

Der Absturz eines Lastwagens über rund 300 Meter von der Bristenstrasse in Silenen dürfte auf ein Ausweichmanöver zurückzuführen sein. Der Lenker kreuzte am Dienstag mit einem Lieferwagen und kam dabei über den Fahrbahnrand hinaus.

Von der Leyen will binnen 100 Tagen Klimagesetz vorlegen
International

Von der Leyen will binnen 100 Tagen Klimagesetz vorlegen

Ursula von der Leyen hat am Dienstagmorgen in ihrer Bewerbungsrede im EU-Parlament die Verteidigung des europäischen Lebensstils gefordert. Die deutsche Politikerin will neue EU-Kommissionspräsidentin werden.