Sennenchilbi Weggis 2022


Barbara Spirig
Events / 11.11.22 12:00

Traditionen leben und pflegen ist für die Weggiser Sennengesellschaft wichtig und so findet alle fünf Jahre die grosse Sennenchilbi statt. Der Höhepunkt wird der grosse Festumzug am Sonntag sein. «Vo Bruuch und Traditione lönd mier üs la leite und wend allne Lüüt ä grossi Freud bereite»

(Foto: KEYSTONE /  / )
(Foto: zvg )
(Foto: zvg )

Es erwartet Sie en abwechslungsreiches Programm mit Unterhaltung am Freitag und Samstag Abend, am Samstag bereits durch den Tag ab 11.00 Uhr.

Das Highlight ist auf jeden Fall der grosse Festumzug mit über 500 Teilnehmenden und 40 Nummern unter dem Motto:
«Vo Bruuch und Traditione lönd mier üs la leite
und wend allne Lüüt ä grossi Freud bereite»

Start: 14.00 Uhr
Route: Unterdorf - Muniseckel - Hinterdorf

Am Sonntag erwartet Sie rund um den Festumzug ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Weitere Infromationen unter www.sennenchilbi-weggis.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Parahotellerie verzeichnet etwas weniger Übernachtungen
Wirtschaft

Parahotellerie verzeichnet etwas weniger Übernachtungen

Die Schweizer Parahotellerie hat im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weniger Logiernächte verbucht. Das lag an einer geringeren Nachfrage nach Ferienwohnungen.

Ein enttäuschendes 1:1 der Niederländer
Sport

Ein enttäuschendes 1:1 der Niederländer

Die Niederlande benötigen viel Glück, um in der WM-Gruppe A gegen Ecuador ein 1:1 herauszuholen. Nur die überraschend stark dominierenden Südamerikaner hätten den Sieg verdient.

Artenkonferenz endet mit Schutzpaket für Haie
International

Artenkonferenz endet mit Schutzpaket für Haie

Gute Nachrichten für Haie: Zum Abschluss der Weltartenkonferenz Cites in Panama haben die Vertreter von 184 Staaten am Freitag ein Schutzpaket für fast 100 Hai- und Rochenarten bestätigt. Bis zur letzten Minute hatten Fischerei-Nationen wie Japan versucht, den kommerziell wichtigen Blauhai von der Liste zu streichen.

Malaysia: Oppositionsführer Anwar Ibrahim wird neuer Regierungschef
International

Malaysia: Oppositionsführer Anwar Ibrahim wird neuer Regierungschef

Malaysias langjähriger Oppositionsführer Anwar Ibrahim wird der neue Ministerpräsident des Landes. Dies entschied König Abdullah am Donnerstag nach eingehenden Beratungen mit allen politischen Fraktionen. Der 75-jährige Anwar sollte am späten Nachmittag (Ortszeit) vereidigt werden. Sein Bündnis Pakatan Harapan (Allianz der Hoffnung, PH) hatte bei der Parlamentswahl am Samstag 82 der 222 Parlamentssitze gewonnen. Der Wahlsieg reichte jedoch nicht für eine Mehrheit.