Serey Die fällt mit Muskelfaserriss aus


Roman Spirig
Sport / 08.08.18 16:42

Basels Geoffroy Serey Die hat sich am Samstag in der Schlussphase des Super-League-Spiels gegen die Grasshoppers (4:2) einen Muskelfaserriss am rechten Oberschenkel zugezogen. Der 33-jährige Mittelfeldspieler fehlt laut einem Tweet des FCB damit am Donnerstag im Qualifikationsspiel zur Europa League bei Vitesse Arnhem.

Serey Die fällt mit Muskelfaserriss aus  (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)
Serey Die fällt mit Muskelfaserriss aus (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)

Die genaue Ausfalldauer wurde vom Verein nicht bekanntgeben. Bei einem Muskelfaserriss beträgt die Zwangspause normalerweise rund drei Wochen.

Der Ausfall von Serey Die dürfte Trainer Marcel Koller nicht vor unlösbare Probleme stellen, denn für die beiden Sechser-Positionen stehen ihm vier erprobte Spieler zur Verfügung. Nebst Serey Die und dem rekonvaleszenten Taulant Xhaka sind dies Luca Zuffi und Fabian Frei. Zuffi spielte zuletzt gegen GC in einer offensiveren Rolle. Er erzielte das 1:0, dürfte jetzt aber ins defensive Mittelfeld zurückkehren.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mindestens 50 Todesopfer bei Zugunglück in Indien
Regional

Mindestens 50 Todesopfer bei Zugunglück in Indien

Bei einem Zugunglück in Indien sind mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. Sie starben nach Polizeiangaben, als ein Zug am Freitag im nordwestlichen Bundesstaat Punjab in Teilnehmer eines Hindu-Festes raste.

Fumetto macht das Velo zum Comic-Helden
Regional

Fumetto macht das Velo zum Comic-Helden

Der Wettbewerb des Luzerner Comic-Festivals Fumetto 2019 ist dem Velo gewidmet. Radeln sei die schönste Art, mobil zu sein, voller Energie, aber abgasefrei, heisst es in der Ausschreibung.

YB verlängert mit Seydoux bis 2021
Sport

YB verlängert mit Seydoux bis 2021

Die Young Boys haben den Vertrag mit Léo Seydoux bis Sommer 2021 verlängert. Der 20-jährige Aussenverteidiger gab Ende September beim 2:0-Heimsieg gegen St. Gallen sein Debüt in der Super League.

EVZ-Achtelfinalgegner in der Champions Hockey League steht fest
Sport

EVZ-Achtelfinalgegner in der Champions Hockey League steht fest

Der EV Zug trifft in den Achtelfinals der Champions Hockey League auf einen Landesnachbarn. Es geht in die Oktoberfest-Stadt München.