Sister Act - das Musical


Eliane Schelbert
Events / 15.12.18 08:10

Im Le Théâtre in Emmen wird vom 15. Dezember bis 27. Januar 2019 das Musical Sister Act, die Schweizer PRemiere des Broadway-Hits, gezeigt.

Sister Act - das Musical
Sister Act - das Musical

Ohrwürmer, Action und Humor

Die ehrgeizige, aber nicht vom Erfolg verwöhnte Nachtclubsängerin Deloris van Cartier wird in ihrem schummerigen Umfeld Zeugin eines Verbrechens. Ein zu regelndes Problem für die involvierten Ganoven... Die Polizei ordnet deshalb Schutzhaft an für Deloris. Prädestinierter Ort: Ein Kloster. Gar nicht die Welt der milieugewohnten Sängerin. 

Zur Nonne äusserlich mutiert und nach überwundenen Eingewöhnungsschwierigkeiten, knüpft Deloris schnell Freundschaften mit ihren Mitschwestern. Nur die strenge Mutter Oberin kann mit der neuen Schülerin gar nichts anfangen und verdonnert sie zum Mitmachen im verstaubt und verstimmten aufspielenden Klosterchor. Deloris bleibt die ehrgeizige Musikerin, auch hinter Klostermauern. So unterzieht sie das Ensemble einer gesanglichen und stilistischen Kur. Aus den fahlen Nonnenstimmen wird ein himmlischer Choral in bester Gospel-Tradition. 

Die Schwestern-Combo füllt die zuletzt kaum mehr besuchte Kirche bis auf den letzten Platz. Sogar der Papst kündigt seinen Besuch an. So viel Öffentlichkeit ist gefährlich: Die Tarnung von Deloris fliegt auf, die bösen Jungs sind ihr auf der Spur und planen ihre Entführung. Kommt es dennoch zum Happy End? 

Jetzt ein Ticket sichern und live erleben, ob es ein Happy End geben wird.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Töfffahrer verletzt nach Crash mit Auto in Oberkirch
Regional

Töfffahrer verletzt nach Crash mit Auto in Oberkirch

Bei einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto am Donnerstagmorgen in Oberkirch ist der Töfffahrer verletzt worden. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital.

Anzeige und Strafklage nach Spesenaffäre an der Uni St. Gallen
Schweiz

Anzeige und Strafklage nach Spesenaffäre an der Uni St. Gallen

Der Universitätsrat hat auf die Spesenaffäre sowie auf die Kritik an der Nebenbeschäftigung des Rektors reagiert: Es gibt eine Strafanzeige und eine Klage. Die Universität St. Gallen kündigt einen Ausbau des Rektorats und mehr Transparenz bei den Nebenjobs an.

Migros-Gruppe im vergangenen Jahr weiter gewachsen
Wirtschaft

Migros-Gruppe im vergangenen Jahr weiter gewachsen

Die Migros hat im vergangenen Jahr weiter zugelegt. Der Umsatz stieg um 1,3 Prozent auf 28,4 Milliarden Franken. Das ist ein neuer Rekord.

26-Jährige fährt unter Alkoholeinfluss Auto zu Schrott
Regional

26-Jährige fährt unter Alkoholeinfluss Auto zu Schrott

Eine junge Lenkerin hat in der Nacht auf Donnerstag in angetrunkenem Zustand ihren Wagen in Näfels GL zu Schrott gefahren. Wegen Schmerzen im Rücken wurde die 26-Jährige nach dem Selbstunfall zur Kontrolle ins Spital gebracht.