Spanien stellt Gesuch zu Weitergabe von Schweizer Kanonen an Kiew


News Redaktion
Schweiz / 17.01.23 17:49

Spanien will von der Schweiz die Erlaubnis zur Weitergabe zweier Flugabwehrkanonen an die Ukraine. Das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) hat am Montag ein solches Gesuch erhalten, wie ein Seco-Sprecher der Nachrichtenagentur Keystone-SDA am Dienstag mitteilte.

Eine 35-Millimeter-Fliegerabwehrkanone der Schweizer Armee. (Archivbild) (FOTO: Schweizer Armee/Nicola Pitaro)
Eine 35-Millimeter-Fliegerabwehrkanone der Schweizer Armee. (Archivbild) (FOTO: Schweizer Armee/Nicola Pitaro)

Das Seco werde das Gesuch für zwei aus der Schweiz eingeführte 35-Millimeter-Flugabwehrkanonen prüfen, teilte der Sprecher weiter mit. Gleichzeit erklärte er, dass eine Zustimmung zur Weitergabe von Schweizer Kriegsmaterial durch Spanien an die Ukraine voraussichtlich nicht möglich sei.

Die Schweizer Regierung hatte im Juni 2022 entschieden, Wiederausfuhren von Schweizer Kriegsmaterial in die Ukraine aufgrund des neutralitätsrechtlichen Gleichbehandlungsgebots und des Kriegsmaterialgesetzes nicht zu bewilligen. Sie begründete dies damit, dass sie gemäss dem Kriegsmaterialgesetz Kriegsmaterialexporte ablehnen muss, wenn das Bestimmungsland in einen internationalen bewaffneten Konflikt verwickelt ist. Russland und die Ukraine befänden sich seit Februar 2022 in einem solchen Konflikt.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Fünf Hamas-Mitglieder bei israelischer Razzia in Jericho getötet
International

Fünf Hamas-Mitglieder bei israelischer Razzia in Jericho getötet

Bei einer Razzia des israelischen Militärs in Jericho im Westjordanland sind fünf Mitglieder der islamistischen Hamas getötet worden. Ziel des Einsatzes sei die Festnahme zweier militanter Palästinenser gewesen, die vor gut einer Woche nach einem versuchten Anschlag auf israelische Zivilisten in die Stadt geflüchtet seien, teilte die Armee am Montag mit. Das palästinensische Gesundheitsministerium bestätigte die Todeszahl.

Roman Cervenka weiter auf Kurs Richtung Double
Sport

Roman Cervenka weiter auf Kurs Richtung Double

Der bald 37-jährige Roman Cervenka, der Captain der SC Rapperswil-Jona Lakers, führt acht Runden vor Schluss der Qualifikation die Rangliste der PostFinance-Topskorer an.

Zahl der Toten in Türkei steigt auf mehr als 3000
International

Zahl der Toten in Türkei steigt auf mehr als 3000

Die Zahl der Todesopfer in der Türkei nach dem verheerenden Erdbeben im syrisch-türkischen Grenzgebiet ist auf 3381 gestiegen. Mehr als 20 000 Menschen seien verletzt worden, teilte die Katastrophenschutzbehörde Afad am Dienstag mit. Mehr als 5700 Gebäude seien eingestürzt. Orhan Tatar, Chef der Abteilung für Erdbeben und Risikoverminderung, rief die Menschen dazu auf, sich von beschädigten Gebäuden fern zu halten.

Barbra Streisand kündigt ihre Memoiren für November an
International

Barbra Streisand kündigt ihre Memoiren für November an

Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin Barbra Streisand (80) will ihre lang erwarteten Memoiren im November veröffentlichten. Der Hollywood-Star gab den Titel "My Name Is Barbra" und das Erscheinungsdatum (7. November) am Dienstag (Ortszeit) auf Twitter bekannt.