Spitzenreiter "Avengers: Endgame" auf dem Sinkflug


Roman Spirig
International / 13.05.19 17:20

Das Superheldenepos "Avengers: Endgame" hat am Wochenende in den Schweizer Kinos erneut am meisten Eintritte verbucht. Allerdings gingen die Zahlen stark zurück.

Spitzenreiter Avengers: Endgame auf dem Sinkflug (Foto: KEYSTONE / AP / RAYMOND HUFFMAN)
Spitzenreiter Avengers: Endgame auf dem Sinkflug (Foto: KEYSTONE / AP / RAYMOND HUFFMAN)

Innert Wochenfrist sind die Eintritte in der Deutschschweiz von 65'000 auf 31'000 zurückgegangen. Damit blieb der Film gleichwohl problemlos an der Spitze vor dem auf dem japanischen Videospiel basierenden Pokémon-Film "Detective Pikachu" (24'000 Eintritte) und "The Hustle" (23'000 Eintritte).

In der Westschweiz und im Tessin reichte es "Avengers: Endgame" nicht mehr für den ersten Platz. In beiden Regionen wurde der Film von "Pokémon: Detective Pikachu" von der Spitze verdrängt. Die dritten Ränge erreichten hier "Nous Finirons Ensemble - Les Petits Mouchoirs 2" und dort "Pet Sematary".

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Live-Ländlerzmorge von Radio Central und Radio Eviva bei Luzern muht!

Live-Ländlerzmorge von Radio Central und Radio Eviva bei Luzern muht!

Am Samstag 31. August ab 7 Uhr geht’s lüpfig zu und her am Kapellplatz in Luzern. Im Rahmen von Luzern muht senden wir den beliebten Ländlerzmorge live.

Update: Fussgängerin in Zug von Lastwagen erfasst und tödlich verletzt
Regional

Update: Fussgängerin in Zug von Lastwagen erfasst und tödlich verletzt

Eine 92-jährige Fussgängerin ist am Mittwochnachmittag in der Innenstadt in Zug beim Überqueren eines Fussgängerstreifens von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Zentralbahn plant Halbstundentakt zwischen Luzern und Horw ab 2021
Regional

Zentralbahn plant Halbstundentakt zwischen Luzern und Horw ab 2021

Die Zentralbahn will ab Dezember 2021 zwischen Horw und Luzern in den Hauptverkehrszeiten im Halbstundentakt verkehren. Dazu führt sie eine neue S-Bahn-Linie ein. Für die neuen Züge ist der Ausbau auf die durchgehende Doppelspur im Bahnhof Luzern nötig.

Trump zur Waffengewalt: Mehr Einrichtungen für psychisch Kranke
Regional

Trump zur Waffengewalt: Mehr Einrichtungen für psychisch Kranke

Bei seiner ersten Wahlkampfveranstaltung seit den Massakern von El Paso und Dayton hat US-Präsident Donald Trump generellen Einschränkungen beim Waffenbesitz eine Absage erteilt. Er sprach sich für mehr Einrichtungen für psychisch Kranke aus.