Spitzenreiter "Avengers: Endgame" auf dem Sinkflug


Roman Spirig
International / 13.05.19 17:20

Das Superheldenepos "Avengers: Endgame" hat am Wochenende in den Schweizer Kinos erneut am meisten Eintritte verbucht. Allerdings gingen die Zahlen stark zurück.

Spitzenreiter Avengers: Endgame auf dem Sinkflug (Foto: KEYSTONE / AP / RAYMOND HUFFMAN)
Spitzenreiter Avengers: Endgame auf dem Sinkflug (Foto: KEYSTONE / AP / RAYMOND HUFFMAN)

Innert Wochenfrist sind die Eintritte in der Deutschschweiz von 65'000 auf 31'000 zurückgegangen. Damit blieb der Film gleichwohl problemlos an der Spitze vor dem auf dem japanischen Videospiel basierenden Pokémon-Film "Detective Pikachu" (24'000 Eintritte) und "The Hustle" (23'000 Eintritte).

In der Westschweiz und im Tessin reichte es "Avengers: Endgame" nicht mehr für den ersten Platz. In beiden Regionen wurde der Film von "Pokémon: Detective Pikachu" von der Spitze verdrängt. Die dritten Ränge erreichten hier "Nous Finirons Ensemble - Les Petits Mouchoirs 2" und dort "Pet Sematary".

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Abgang von Rigi-Bahn-CEO wirft an GV keine hohen Wellen
Regional

Abgang von Rigi-Bahn-CEO wirft an GV keine hohen Wellen

Der plötzliche Abgang des CEO der Rigi Bahnen AG hat an der Generalversammlung des Unternehmens keine grösseren Diskussionen verursacht. Die Ausführungen des Verwaltungsrats dazu schienen die Aktionäre weitgehend zufriedenzustellen.

Google, Novartis und Roche sind bei Studierenden als Arbeitgeber hoch im Kurs
Schweiz

Google, Novartis und Roche sind bei Studierenden als Arbeitgeber hoch im Kurs

Google, die Grossbanken, ABB, Novartis oder Roche. Sie zählen in der Schweiz unter Studierenden zu den attraktivsten Arbeitgebern. Vor allem Google geniesst bei den Jungen verschiedenster Studienrichtungen ein hohes Ansehen.

Schweden weiter, Österreich und Frankreich steigen ab
Sport

Schweden weiter, Österreich und Frankreich steigen ab

Am zweitletzten Vorrundenspieltag der Eishockey-WM in der Slowakei qualifizierte sich Titelverteidiger Schweden als letztes Team für die Viertelfinals. Österreich und Frankreich steigen ab.

Greta Thunberg ruft in Kopenhagen zu Stimmen für Klimaschutz auf
International

Greta Thunberg ruft in Kopenhagen zu Stimmen für Klimaschutz auf

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat vor der Europawahl am Samstag in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen für eine Stimmabgabe zugunsten des Klimaschutzes geworben.