St. Gallen: Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand


News Redaktion
Schweiz / 18.06.21 08:55

Beim Brand in einer Wohnung in St. Gallen ist am Donnerstag Sachschaden von rund 10'000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Beim Brand in einer Wohnung in der Stadt St. Gallen ist am Donnerstagnachmittag grosser Sachschaden entstanden. (FOTO: Kapo SG)
Beim Brand in einer Wohnung in der Stadt St. Gallen ist am Donnerstagnachmittag grosser Sachschaden entstanden. (FOTO: Kapo SG)

Um 16.15 Uhr erhielt die Kantonale Notrufzentrale St. Gallen die Meldung, dass Rauch aus einer Wohnung an der Winkelriedstrasse aufsteigt. Die aufgebotene Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle, wie die St. Galler Kantonspolizei am Freitag schrieb. Es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden.

Der Brand dürfte gemäss bisherigen Erkenntnissen in der Küche ausgebrochen sein. Die Brandursache wird durch das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St. Gallen abgeklärt, wie es weiter hiess.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Pole-Position für Hamilton, Verstappen Dritter
Sport

Pole-Position für Hamilton, Verstappen Dritter

Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton nimmt den Grand Prix von Ungarn vom besten Startplatz aus in Angriff. Sein Titel-Konkurrenz Max Verstappen im Red Bull-Honda wird Dritter.

Plagiatssucher Weber sieht Laschet nach Prüfung entlastet
International

Plagiatssucher Weber sieht Laschet nach Prüfung entlastet

Der österreichische Plagiatsprüfer Stefan Weber erkennt beim Buch von Armin Laschet (CDU) von 2009 "Die Aufsteigerrepublik. Zuwanderung als Chance" nach einer eigenen Prüfung "keine weiteren Plagiate". Eine entsprechende Analyse veröffentlichte der Medienwissenschaftler am Freitag auf seiner Website.

Deutsche Wirtschaft ist zurück auf Wachstumskurs
Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft ist zurück auf Wachstumskurs

Die deutsche Wirtschaft ist nach der Vollbremsung zu Jahresbeginn in der Corona-Pandemie wieder auf den Wachstumskurs zurückgekehrt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im zweiten Quartal 2021 gegenüber dem Vorquartal um 1,5 Prozent.

Strasse in Menzingen ZG nach Murgang gesperrt
Regional

Strasse in Menzingen ZG nach Murgang gesperrt

Im Kanton Zug ist nach einem Murgang die Edlibacherstrasse in Menzingen am Sonntag aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres gesperrt worden. Der Erdrutsch ereignete sich im Hang unterhalb der Strasse.