Staatssekretärin Leu erneut zu Sondierungsgesprächen in Brüssel


News Redaktion
Schweiz / 30.06.22 04:33

Staatssekretärin Livia Leu fährt an diesem Donnerstag erneut für Sondierungsgespräche nach Brüssel. Ausserdem ist die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) zum zweiten Kohäsionsbeitrag geplant.

Staatssekretärin Livia Leu trifft am Donnerstag in Brüssel erneut Juraj Nociar von der EU-Kommission zu Sondierungsgesprächen. (Archiv) (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)
Staatssekretärin Livia Leu trifft am Donnerstag in Brüssel erneut Juraj Nociar von der EU-Kommission zu Sondierungsgesprächen. (Archiv) (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Zuerst Leu trifft am Donnerstagmorgen Juraj Nociar, Kabinettschef beim für das Schweiz-Dossier zuständige EU-Kommissionsvizepräsidenten Maros Sefcovic. Es ist die dritte Gesprächsrunde zwischen den beiden nach dem Abbruch der Verhandlungen zum institutionellen Rahmenabkommen Ende Mai vergangenen Jahres.

Vor diesem dritten Gespräch hatte ein brieflicher Austausch zwischen Leu und Nociar stattgefunden. Die EU-Kommission wollte etwa Details zur Position der Schweiz bei den noch immer offenen institutionellen Fragen erfahren.

Anschliessend, am frühen Nachmittag, ist vorgesehen, dass die Staatssekretärin das MoU zum zweiten Kohäsionsbeitrag der Schweiz unterzeichnet.

Ziel dieses 1,3 Milliarden Franken hohen Beitrages ist es, die wirtschaftlichen und sozialen Ungleichheiten zwischen den EU-Ländern zu verringern und EU-Staaten bei der Bewältigung der Migration zu unterstützen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Goldgelbe Vergilbung: Agroscope entschlüsselt erstmals Erbgut
Schweiz

Goldgelbe Vergilbung: Agroscope entschlüsselt erstmals Erbgut

Als Erste haben Forscherinnen und Forscher von Agroscope das Erbgut des Erregers der bisher kaum zu bekämpfenden Rebenkrankheit Goldgelbe Vergilbung entschlüsselt. Anhand des Erbguts lassen sich Schwachstellen finden, um den Erreger anzugehen.

Komax steigert Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr kräftig
Wirtschaft

Komax steigert Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr kräftig

Der Maschinenhersteller Komax ist im ersten Halbjahr 2022 zweistellig gewachsen und hat dabei viele Bestellungen erhalten. Das Unternehmen zeigt sich zuversichtlich, dass die positiven Trends auch im zweiten Semester anhalten.

Joseph will in München zum Befreiungsschlag ausholen
Sport

Joseph will in München zum Befreiungsschlag ausholen

Jason Joseph droht der Grossanlass-Komplex. Die Olympischen Spiele in Tokio und insbesondere zuletzt die WM in Eugene enden im Debakel. Nun will der 23-Jährige am Mittwoch die Trendwende schaffen.

EM-Gold für Olympiasieger Jacobs - Mancini im Halbfinal out
Sport

EM-Gold für Olympiasieger Jacobs - Mancini im Halbfinal out

Der 100-m-Olympiasieger sichert sich auch den Titel des europäischen Sprintkönigs. Der Italiener Marcell Jacobs läuft in 9,95 Sekunden zu EM-Gold.