Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher stimmen über Quartierprojekte ab


News Redaktion
Schweiz / 25.10.21 12:38

Die Stadt Zürich hat 136 Projekte zu den Themen Klima, Umwelt, Kinder und Jugendliche zur Abstimmung freigegeben, die von der Bevölkerung für die Verbesserung der Quartiere vorgeschlagen worden waren. Bis zum 7. November kann online abgestimmt werden.

Mit einem Teil der ZKB-Jubiläumsdividende sollen in der Stadt Zürich nächstes Jahr Quartierprojekte umgesetzt werden, die von der Bevölkerung vorgeschlagen worden waren. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA BELLA)
Mit einem Teil der ZKB-Jubiläumsdividende sollen in der Stadt Zürich nächstes Jahr Quartierprojekte umgesetzt werden, die von der Bevölkerung vorgeschlagen worden waren. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA BELLA)

Abstimmen können alle Personen, die einen Bezug zu Zürich haben. Nötig ist nur eine gültige E-Mailadresse und eine Schweizer Handynummer. Die Siegerprojekte sollen im Jahr 2022 realisiert werden, wie die Stadt am Montag mitteilte. Für die Projekte stehen insgesamt 540000 Franken aus der ZKB-Jubiläumsdividende zur Verfügung.

Die vorgeschlagenen Projekte sind Teil des ersten stadtweiten partizipativen Budgets Stadtidee. Die Stadt erhofft sich daraus auch Erkenntnisse, inwiefern ein partizipatives Budget geeignet ist, die langfristige Mitwirkung der Bevölkerung bei der Stadtentwicklung zu sichern.

https://mitwirken.stadt-zuerich.ch/processes/stadtidee

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schwarzhalsige Kamelhalsfliege wird Insekt des Jahres 2022
International

Schwarzhalsige Kamelhalsfliege wird Insekt des Jahres 2022

Sie hat einen auffallend langen Hals und glasklare Flügel - die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege (Venustoraphidia nigricollis) wird das "Insekt des Jahres 2022".

Erweiterte Maskentragpflicht in vier Ostschweizer Kantonen
Schweiz

Erweiterte Maskentragpflicht in vier Ostschweizer Kantonen

In den vier Ostschweizer Kantonen St. Gallen, Thurgau und beiden Appenzell gilt ab Freitag eine erweiterte Maskenpflicht. Betroffen sind beispielsweise Konzerte, Partys, Kinos, Theater, Messen und Märkte, Spitäler und Heime sowie ÖV-Haltestellen.

Kantonsrat beschliesst
Schweiz

Kantonsrat beschliesst "Maulkorb" für St. Galler Regierung

Die St. Galler Regierung darf sich künftig vor Abstimmungen nicht mehr äussern, wenn ihre Meinung von derjenigen des Kantonsrats abweicht. Dies setzten die Fraktionen von Mitte-EVP und SVP durch. Weiter wurde die Zeit für Doppelmandate in Regierung und Bundesversammlung beschränkt.

Schweizer Fussballerinnen in Vilnius hoch überlegen
Sport

Schweizer Fussballerinnen in Vilnius hoch überlegen

Das Schweizer Fussball-Nationalteam weist auch nach 6 von 10 Spielen der WM-Qualifikation das Punktemaximum vor. Die Schweizerinnen siegen in Vilnius gegen Litauen 7:0.