Sven Senteler bis 2021 ein EV Zuger


Roman Spirig
Sport / 05.11.19 12:48

Der EVZ verlängert den Vertrag mit dem 27-jährigen Center um ein weiteres Jahr. Sven Senteler, welcher zurzeit wegen einer Schulterverletzung voraussichtlich bis Ende Januar ausfällt, kam auf die Saison 2015/16 vom ZSC zum EVZ und ist seither zu einem wichtigen Pfeiler der Zuger Mittelachse geworden.

Sven Senteler bis 2021 ein EV Zuger (Foto: KEYSTONE /  / )
Sven Senteler bis 2021 ein EV Zuger

In der letzten Saison konnte Sven Senteler beim EVZ mit einer konstanten Leistung überzeugen und buchte in 64 Spielen 30 Scorerpunkte.

Sportchef Reto Kläy freut sich, mit Sven Senteler eine weitere Personalie geregelt zu haben: "Sven ist ein polyvalenter Spieler und sowohl im Boxplay als auch im Powerplay einsetzbar. Solche Spieler sind selten und wir sind froh, ein weiteres Jahr auf seine Dienste zählen zu können."

(MM EVZ / Redaktion)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Hunderte Flüge nach Schnee-Chaos in Chicago ausgefallen
International

Hunderte Flüge nach Schnee-Chaos in Chicago ausgefallen

Heftiger Schneefall hat in Chicago zu Hunderten Flugausfällen geführt. Der grösste internationale Flughafen O'Hare war am Montag besonders betroffen, wie das Luftverkehrsamt der Stadt im Nordosten der USA auf seiner Internetseite mitteilte.

Benefiz Schlager-Abend
Events

Benefiz Schlager-Abend

Zum 10. Mal findet am 09. November der Benefiz Schlager-Abend in der Waldmannhalle in Baar statt.

Inter Mailand setzt sich wieder an die Spitze
Sport

Inter Mailand setzt sich wieder an die Spitze

Inter Mailand hat sich zumindest für 24 Stunden wieder an die Spitze der Serie A gesetzt. Die Mailänder siegten daheim gegen Hellas Verona knapp, aber verdient mit 2:1.

Kind auf Fussgängerstreifen von Motorrad angefahren
Schweiz

Kind auf Fussgängerstreifen von Motorrad angefahren

Ein 7-jähriges Kind ist auf einem Fussgängerstreifen in Wil SG von einem Motorrad angefahren worden. Es wurde leicht verletzt und zur Kontrolle ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag mitteilte.