Swiss mit Gewinnrückgang nach neun Monaten


Roman Spirig
Schweiz / 07.11.19 08:20

Die Fluggesellschaft Swiss hat in den ersten neun Monaten höhere Treibstoffkosten und den Preiskampf zu spüren bekommen. Der Umsatz stieg zwar um 1 Prozent auf 4,05 Milliarden Franken. Der Betriebsgewinn (EBIT) sank indes um 11 Prozent auf 490 Millionen Franken.

Swiss mit Gewinnrückgang nach neun Monaten (Foto: KEYSTONE /  / )
Swiss mit Gewinnrückgang nach neun Monaten

Gegenüber dem Rekordjahr 2018 hätten vor allem steigende Treibstoffkosten das Ergebnis belastet, schrieb die Swiss am Donnerstag in einem Communiqué. Zudem hätten sich die erstmals fälligen, periodisch stattfindenden Instandhaltungsarbeiten (sogenannte C-Checks) auf der modernisierten Flotte die Kosten nach oben getrieben.

Überdies sei die Nachfrage im Frachtgeschäft gesunken und die Durchschnittserlöse insbesondere im Europaverkehr seien weiter geschrumpft, was negativ auf das Ergebnis geschlagen habe.

Im Sommerquartal, das traditionell das stärkste des ganzen Jahres ist, flog die Swiss indes mehr Gewinn ein. Der EBIT kletterte um 8 Prozent auf 244 Millionen Franken, wie die Lufthansa-Tochter bekannt gab. Der Umsatz legte um 2 Prozent auf 1,47 Milliarden Franken zu.

Neben dem höheren Passagierumsatz hätten auch verschiedene Einmaleffekte zur Ergebnisverbesserung beigetragen. "Zu nennen sind hier beispielsweise die Verschiebung von Projektkosten im Zusammenhang mit einem angepassten Zeitplan für den Umbau der letzten beiden A340-Flugzeuge", schrieb die Swiss.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wintersperre für alle Urner Alpenpässe
Regional

Wintersperre für alle Urner Alpenpässe

Für den Oberalppass, der Andermatt mit Sedrun verbindet, gilt ab sofort die Wintersperre. Damit sind alle Urner Alpenpässe für den Strassenverkehr gesperrt.

Gansabhauet in Sursee - LIVE-Übertragung beendet - Jetzt am Abend folgt der Räbeliechtli-Umzug
Regional

Gansabhauet in Sursee - LIVE-Übertragung beendet - Jetzt am Abend folgt der Räbeliechtli-Umzug

Heute kam es in Sursee wieder zum Brauchtum Gansabhauet. Radio Central und Sunshine Radio übertrugen das grösste wiederkehrende Ereignis der Stadt live. Weiter geht es um 17.15 Uhr mit dem Räbeliechtliumzug. Update mit Highlights folgt.

Xamax - Thun: Der FC Thun kann doch noch gewinnen
Sport

Xamax - Thun: Der FC Thun kann doch noch gewinnen

Nach zuletzt acht Niederlagen und einem Remis hat sich der FC Thun in der Super League zurückgemeldet. Dank einem Doppelschlag von Miguel Castroman siegte das Schlusslicht beim Vorletzten Xamax 3:2.

Hattrick von Lionel Messi
Sport

Hattrick von Lionel Messi

Dank einem Hattrick von Lionel Messi kam Barcelona zum sechsten Sieg im sechsten Heimspiel. Die Katalanen führen nach dem 4:1 gegen Celta Vigo in der 13. Runde die Tabelle zusammen mit Real Madrid an.