Swiss steigerte im Juni sowohl Anzahl Passagiere wie Flüge


Roman Spirig
Wirtschaft / 10.07.18 18:40

Die Fluggesellschaft Swiss hat im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat sowohl die Zahl der Fluggäste wie der Flüge erhöht.

Swiss steigerte im Juni sowohl Anzahl Passagiere wie Flüge  (Foto: KEYSTONE /  / )
Swiss steigerte im Juni sowohl Anzahl Passagiere wie Flüge (Foto: KEYSTONE / / )

So stieg die Zahl der Fluggäste unter Ausklammerung der Edelweiss-Passagiere um 8,9 Prozent auf 1,6 Millionen, die Zahl der Flüge erhöhte sich um 5 Prozent auf deren 12'470.

Die Auslastung der Flugzeuge gemessen am Sitzladefaktor verbesserte sich in der Folge um 2,3 Prozentpunkte auf 87,1 Prozent, wie die Airline am Dienstag mitteilte. Damit setzt sich im Juni der Trend der ersten fünf Monate fort. Im ersten Halbjahr 2018 beförderte die Swiss total 8,5 Millionen Passagiere, was einer Steigerung um 5,9 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode entspricht. Die Anzahl der durchgeführten Flüge erhöhte sich um 1,2 Prozent auf 69'932 Flüge, die Auslastung der Flüge stieg um 0,9 Prozentpunkte auf 81,5 Prozent.

Die gesamte Lufthansa-Gruppe weist für Juni ein Passagierwachstum von knapp 12 Prozent auf 13,3 Millionen Fluggäste aus. Die Sitzauslastung betrug 83,5 Prozent, was einem Plus von 0,8 Prozentpunkten entspricht. Die Gruppe profitierte dabei auch von der Übernahme von Air Berlin. Die Lufthansa hatte nach der Pleite der Gesellschaft grosse Teile der einst zweitgrössten deutschen Airline übernommen und nach und nach in ihre Billigtochter Eurowings integriert.

Besonders stark gewachsen ist die Gruppe mit den Netzwerkairlines Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines am Flughafen Zürich. Hier verzeichnete die Gruppe ein Plus von über 19 Prozent. Am Flughafen München legte der Konzern um 14 Prozent zu.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ausgesnappt? SnapChat wegen Börsengang im Visier der Justiz
International

Ausgesnappt? SnapChat wegen Börsengang im Visier der Justiz

Den Facebook-Rivalen Snap holen mehr als eineinhalb Jahre nach dem Börsengang die Geschehnisse rund um den Gang aufs Parkett wieder ein.

Hotel
Regional

Hotel "Palace Luzern" erhält Schwesterhotel in Engelberg

Das neue Fünfsterne-Hotel in Engelberg wird "Palace Engelberg Titlis" heissen. Vermarktet wird es als Schwesterhotel des "Palace Luzern". Beide Nobelherbergen gehören dem chinesischen Investor Yunfeng Gao.

Meier gewinnt Schweizer Duell gegen Josi und Co.
Regional

Meier gewinnt Schweizer Duell gegen Josi und Co.

Timo Meier gewann in der NHL mit den San Jose Sharks das Schweizer Duell gegen die Nashville Predators mit Roman Josi, Kevin Fiala und Yannick Weber. Die Partie endete 5:4.

Rosa Diamant bei Auktion in Genf für 39 Millionen Euro versteigert!
Schweiz

Rosa Diamant bei Auktion in Genf für 39 Millionen Euro versteigert!

Ein rosafarbener Diamant von knapp 19 Karat hat auf einer Auktion in Genf einen Preis von 39,1 Millionen Euro erzielt. Dem Zuschlag war ein rund sechsminütiges Bietergefecht beim Auktionshaus Christie's vorausgegangen.