Teichmann unterliegt Qualifikantin


News Redaktion
Sport / 29.09.22 12:08

Jil Teichmann scheitert beim WTA-250-Turnier in Tallinn im Achtelfinal.

Jil Teichmann verpasst in Tallinn die Viertelfinals (FOTO: KEYSTONE/AP/Frank Franklin II)
Jil Teichmann verpasst in Tallinn die Viertelfinals (FOTO: KEYSTONE/AP/Frank Franklin II)

Die 25-jährige Schweizerin (WTA 36) verlor das Linkshänder-Duell gegen die belgische Qualifikantin Ysaline Bonaventure (WTA 138) 6:7 (8:10), 3:6.

Beim Stand von 6:5 im Tiebreak konnte Teichmann einen Satzball nicht verwerten, wehrte dann ihrerseits zwei Satzbälle ab, war beim dritten jedoch machtlos. Im zweiten Satz lag Teichmann schnell 1:4 zurück und fand nicht mehr zurück ins Spiel.

Für Teichmann war es im vierten Aufeinandertreffen mit Bonaventure bereits die dritte Niederlage.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Bis zu 1,54 Millionen verfolgten Schweizer Achtelfinal-Einzug
Sport

Bis zu 1,54 Millionen verfolgten Schweizer Achtelfinal-Einzug

Das dritte Gruppenspiel der Schweizer Nationalmannschaft stiess auf das bislang grösste Interesse beim Deutschschweizer Publikum.

Studie: Hälfte der Bevölkerung unzufrieden mit Aussenpolitik
Schweiz

Studie: Hälfte der Bevölkerung unzufrieden mit Aussenpolitik

71 Prozent der Schweizer Bevölkerung befürworten heute den Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Gemäss einer Studie will die Bevölkerung mehrheitlich einen vollständigen Zugang zum europäischen Binnenmarkt und die Teilnahme an den EU-Kooperationsprogrammen.

EU-Staaten wollen Preis für russisches Öl auf 60 Dollar begrenzen
Wirtschaft

EU-Staaten wollen Preis für russisches Öl auf 60 Dollar begrenzen

Die EU will Russland gemeinsam mit internationalen Partnern dazu zwingen, Erdöl künftig unter dem Marktpreis an Abnehmer in anderen Staaten zu verkaufen.

ZSC mit obligatem Sieg gegen Davos
Sport

ZSC mit obligatem Sieg gegen Davos

Die ZSC Lions reagieren auf die erste Meisterschaftsniederlage im neuen Heimstadion mit einem 4:1 in Davos. Die Bündner verlieren nach vier Siegen erstmals wieder.